Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Eingangs- und Shopbereich Erlebniszoo
  • Eingangs- und Shopbereich Erlebniszoo
  • Eingangs- und Shopbereich Erlebniszoo
  • Eingangs- und Shopbereich Erlebniszoo
  • 1. Preis: pape pape architekten, Kassel
  • 2. Preis: ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA, Hannover
  • 3. Preis: gruppeomp Architektengesellschaft mbH, Hannover
  • 3. Preis: SEP ARCHITEKTEN, Hannover

Eingangs- und Shopbereich Erlebniszoo , Hannover/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2014181
Tag der Veröffentlichung
09.12.2015
Aktualisiert am
01.04.2016
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Zulassungsbereich
EU /EWR
Beteiligung
8 Arbeiten
Auslober
Koordination
Hübotter + Stürken + Dimitrova Architektur & Stadtplanung Partnerschaftsges. mbB, Hannover
Preisgerichtssitzung
09.12.2015

1. Preis

pape + pape architekten, Kassel
Tore Pape
nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
Christoph Schonhoff
  • 1. Preis: pape   pape architekten, Kassel
  • 1. Preis: pape pape architekten, Kassel

2. Preis

ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA, Hannover
Prof. Gesche Grabenhorst & Roger Ahrens
WES LandschaftsArchitektur, Hamburg
Peter Schatz · Wolfgang Betz
Michael Kaschke · Henrike Wehberg-Krafft
  • 2. Preis: ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA, Hannover
  • 2. Preis: ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA, Hannover

3. Preis

gruppeomp Architektengesellschaft mbH, Hannover
Sven Martens
Fachplaner: B.A. Szenografie und Stage Design Stella Dobewall, Hannover
lad+ landschaftsarchitektur diekmann, Hannover
Martin Diekmann
  • 3. Preis: gruppeomp Architektengesellschaft mbH, Hannover
  • 3. Preis: gruppeomp Architektengesellschaft mbH, Hannover

3. Preis

SEP ARCHITEKTEN, Hannover
Martin Bockelmann
Fachplaner: Drewes + Speth, Hannover
janßen energieplanung, Hannhover
Ulrike Brandi Licht GmbH, Hamburg
Irene Lohaus Peter Carl Landschaftsarchitektur, Hannover
Peter Carl
  • 3. Preis: SEP ARCHITEKTEN, Hannover
  • 3. Preis: SEP ARCHITEKTEN, Hannover
Wettbewerbsaufgabe
Die heutige Situation des Eingangs ist aus verschiedenen Gründen sehr ungünstig. Die aktuell genutzten Gebäude, das ehemalige Zoo-Restaurant, sind nicht nur energetisch, sondern auch im Hinblick auf die Bausubstanz in einem sehr schlechten Zustand. Hinzu kommt die ungünstige Lage mitten im Gelände, die einer Expansion der angrenzenden Themenwelten im Wege steht.
Der heutige Shop ist deutlich zu klein. Daneben ist der Zoo-Eingang heute von außen nicht-wahrnehmbar, da von der Vorzone – einer Rasenfläche mit altem Baumbestand – zunächst ein kleiner Fußweg zum eigentlichen Eingang begangen werden muss. Es fehlt ein ansprechender, von außen erkennbarer Eingangsbereich, der die Besucher einlädt und auch von außen Lust auf den Zoo macht.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen