Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Ehemalige Schule Franzstraße
  • Ehemalige Schule Franzstraße
  • Ehemalige Schule Franzstraße
  • Ehemalige Schule Franzstraße
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin

Ehemalige Schule Franzstraße , Aachen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020822
Tag der Veröffentlichung
07.10.2016
Aktualisiert am
07.10.2016
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
17 Arbeiten
Auslober
Koordination
scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbh, Dortmund
Preisgerichtssitzung
07.10.2016

1. Preis

Johannes Schneider Architekt, Bremen
Verfasser: Johannes Schneider
Mitarbeit: Sylivia Cebulla · Quynh Thao Nguyen · Orhan Cilingir · Oleg Tikhonov · Yannick Drünkler
Freie Mitarbeit: Gudjon Geirsson, Bremen
L.Arch.: planungsgruppe grün gmbh, Bermen
Verfasser: Markus Baritz
Mitarbeit: Rainer König · Markus Stilz
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen
  • 1. Preis: Johannes Schneider Architekt, Bremen

1. Preis

kadawittfeldarchitektur, Aachen
Verfasser: Gerhard Wittfeld · Kilian Kada
Mitarbeit: Gustav Ibing · Angekika Saß · Giulia Principi · Guangmin Huang · Jonas Ritter · Alexander Struder · Andreas Matzerath · Sascha Thomas · Vera Huhn · Andrea Blaschke
L.Arch.: greenbox Landschaftsarchitekten PartG, Köln
Verfasser: Hubertus Schäfer
Mitarbeit: Vivien Veith · Masashi Nakamura
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen
  • 1. Preis: kadawittfeldarchitektur, Aachen

3. Preis

WW+ GmbH Architekten und Stadtplaner, Trier
Verfasser: Jörg Weber
Mitarbeit: Andreas Kardelky · Michael Kaufmann · Judith Berg
Freie Mitarbeit: Tom Backes
L.Arch.: HDK Dutt & Kist GmbH, Saarbrücken
Verfasser: Luca Kist
Mitarbeit: Ester Degen
  • 3. Preis: WW  GmbH Architekten und Stadtplaner, Trier
  • 3. Preis: WW  GmbH Architekten und Stadtplaner, Trier
  • 3. Preis: WW GmbH Architekten und Stadtplaner, Trier
  • 3. Preis: WW GmbH Architekten und Stadtplaner, Trier

Anerkennung

Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
Verfasser: Hans Lennartz
Mitarbeit: Thomas, Haber · Judith Lennartz · Christine Lennartz
L.Arch.: beretta kastner landschaft architektur, Aachen
Verfasser: Silvia Beretta
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen
  • Anerkennung: Kaspar und Hans Lennartz Architekten, Aachen

Anerkennung

Von Ey Architektur, Berlin
Verfasser: Ulrich von Ey
Mitarbeit: Moritz Henkel · Maria Zacher
L.Arch.: Terraform Landschaftsarchitekten, Kleinmachnow
Verfasser: Alexander Ziegler
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
  • Anerkennung: Von Ey Architektur, Berlin
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Nach Aufgabe der Schulnutzung an der Franzstraße, mitten in der Aachener Innenstadt, wird das rund 4.450 m2 große Grundstück derzeit durch Zwischennutzer belebt und soll zukünftig einer neuen sinnvollen Nutzung zukommen. Daher hat die Stadt Aachen das Grundstück an einen Investor veräußert und diesen beim Erwerb dazu verpfl ichtet, zur Sicherung der innerstädtischen Qualität der zukünftigen Bebauung gemeinsam einen Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 auszurichten.
Ziel des Wettbewerbs ist es, auf dem Wettbewerbsgrundstück Wohnraum für unterschiedliche Nutzergruppen mit einem Anteil an gefördertem Wohnungsbau, sowie eine Seniorenpfl egeeinrichtung nach dem Hausgemeinschaftskonzept zu planen. Zur Aufgabe der Planer gehört zudem die Neuordnung und Gestaltung des Vorfeldes des Baugrundstückes im öffentlichen Raum entlang der Franzstraße sowohl unter funktionalen als auch unter gestalterischen Gesichtspunkten.
Ein besonderer Fokus bei der Bearbeitung der Wettbewerbsaufgabe liegt auf dem Umgang mit dem historischen Umfeld. Hierbei ist besonders auf die Sichtbeziehungen zu den vorhandenen Denkmälern zu achten, die erhalten werden sollen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen