Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Dienstgebäude für die Verbandsgemeindeverwaltung , Zell (Mosel)/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2014798
Tag der Veröffentlichung
27.04.2017
Aktualisiert am
24.08.2017
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
13 Arbeiten
Auslober
Koordination
a:dk architekten datz kullmann, Mainz
Bewerbungsschluss
08.05.2017
Preisgerichtssitzung
24.08.2017

1. Preis

Wittfoht Architekten, Stuttgart
Jens Wittfoht
  • 1. Preis: Wittfoht Architekten, Stuttgart
  • 1. Preis: Wittfoht Architekten, Stuttgart
  • 1. Preis: Wittfoht Architekten, Stuttgart
  • 1. Preis: Wittfoht Architekten, Stuttgart

2. Preis

Walter Huber Architekten, Stuttgart
Walter Huber
  • 2. Preis: Walter Huber Architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: Walter Huber Architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: Walter Huber Architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: Walter Huber Architekten, Stuttgart

2. Preis

Freitag Hartmann Architekten GmbH, Berlin
  • 2. Preis: Freitag Hartmann Architekten GmbH, Berlin
  • 2. Preis: Freitag Hartmann Architekten GmbH, Berlin

Anerkennung

Schuster Architekten, Düsseldorf
Jochen Schuster
  • Anerkennung: Schuster Architekten, Düsseldorf
  • Anerkennung: Schuster Architekten, Düsseldorf
  • Anerkennung: Schuster Architekten, Düsseldorf
  • Anerkennung: Schuster Architekten, Düsseldorf
Verfahrensart
Nicht offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit Ideenteil mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Für die Verbandsgemeindeverwaltung der Verbandsgemeinde Zell (Mosel) soll ein Verwaltungsgebäude einschließlich eines Garagenbauwerks errichtet werden. Der Standort für das neue Verwaltungsgebäude liegt am Moselufer im geplanten Sanierungsgebiet der Stadt Zell (Mosel). Das Raumprogramm für den Realisierungsteil umfasst ca. 1.400 m2 (exklusive Garagenbauwerk). Der Neubau soll innerhalb von 2 Jahren nach Auftragsvergabe und Bewilligung durch die Förderbehörde fertiggestellt werden. In einem zusätzlichen Ideenteil werden konzeptionelle Angaben zur barrierefreien Erschließung des Gebäudes auf dem Niveau des Platzbereiches und der Fortsetzung des Garagenbauwerks auf dem nördlich anschließenden Grundstück verlangt.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen