Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Campe-Gymnasium , Holzminden/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2011961
Tag der Veröffentlichung
24.04.2012
Aktualisiert am
12.06.2012
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
21 Arbeiten
Auslober
Koordination
Perler und Scheurer Architekten, Freiburg
Abgabetermin
10.02.2012
Preisgerichtssitzung
24.04.2012

1. Preis

mvm + starke architekten PartGmbH, Köln

2. Preis

HASCHER JEHLE Architektur, Berlin

3. Preis

balda architekten GmbH, Fürstenfeldbruck

4. Preis

Marte.Marte Architekten ZT GmbH, Feldkirch

5. Preis

Kühnl & Schmidt Architekten, Karlsruhe

Ankauf

Michael Klünker, Holzminden

Ankauf

HARTER + KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg

Ankauf

Alten Architekten, Berlin
Verfahrensart
Nichtoffener Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Der Landkreis Holzminden beabsichtigt, die zwei Schulstandorte des Campe-Gymnasiums auf dem Gelände des Standortes Campe I zusammenzulegen. Die Mängel des Gebäudebestandes in Hinsicht auf den Brandschutz, der Fluchtwege, der Barrierefreiheit und des Wärmeschutzes sind zu beheben. Um das Raumprogramm auf dem Standort Campe I zu erfüllen, wird ein Anbau/Neubau benötigt.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen