Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Bürohochhaus MAIN GATE EAST , Offenbach/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2027337
Tag der Veröffentlichung
27.08.2019
Aktualisiert am
27.08.2019
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
5 Arbeiten
Auslober
Preisgerichtssitzung
28.06.2019

1. Preis

Meixner · Schlüter · Wendt Architekten, Frankfurt am Main

2. Preis

haascookzemmrich Studio 2050, Stuttgart
L.Arch.: Bureau Baubotanik, Stuttgart
Tragwerk: Knippers Helbig Advanced Engineering, Stuttgart
Energie: Transsolar Energietechnik GmbH, Stuttgart

2. Preis

Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

4. Preis

Bornhofen Architekten, Bamberg

5. Preis

SCHMUCKER und PARTNER planungsgesellschaft mbh, Mannheim
Verfahrensart
Nicht offner Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Ein bis zu 70 Meter hohes Bürogebäude soll am Hafenplatz Offenbach entstehen. Mit ca. 20 Stockwerken und einer Bruttogeschossfläche von ca. 13.600 Quadratmeter soll ein architektonisch hochwertiges Hochhaus in dem neu entstandenen Stadtviertel im Herzen der Rhein-Main-Region entstehen.
Von Osten aus auf Frankfurt zufliegend, wird das MAIN GATE EAST das erste sichtbare Hochhaus am Main sein und damit Landmark-Charakter besitzen. Die Planung sieht auf dem rund 2.800 Quadratmeter großen Grundstück Büro-, Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie Stellplätze im benachbarten Parkhaus vor.

Preisrichter
André Poitiers [Vorsitz]
Simon Valerius
Paul-Gerhard Weiß
Gabriele del Barrio
Klaus Herrmann
Daniela Matha
Il-Sin Chung

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen