Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Büro- und Empfangsgebäude der Haba-Firmenfamilie , Bad Rodach

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2007274
Tag der Veröffentlichung
31.07.2002
Aktualisiert am
01.12.2002
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EU /EWR
Teilnehmer
Architekten
Beteiligung
19533 Arbeiten
Auslober
Koordination
Holl Wieden Partnerschaft Stadtplaner und Architekten, Würzburg
Abgabetermin
17.04.2002
Abgabetermin Pläne
31.07.2002
Abgabetermin Modell
07.08.2002
Preisgerichtssitzung
12.09.2002

1. Preis

h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
Martin Gessert · Albrecht Randecker
Mitarbeit: Frank Trefzer · Dimitri Boikow

2. Preis

hofmeister.architekten, Stuttgart
Malte L. Hofmeister

3. Preis

Wimmer + Wimmer Architekten + Stadtplaner , Gauting / München
Dr. Martina Wimmer · Hermann Wimmer

4. Preis

PECK.DAAM Architekten GmbH, München
Bernhard Peck · Armin Daam
Mitarbeit: Swantje Ochel
L.Arch.: Lex–Kerfers, Bockhorn
Energiekonzept: Ing-Büro Többen, München

1. Ankauf

krehl.girke architekten, Konstanz
Martin Krehl · Rainer Girke

2. Ankauf

Freie Architekten Däfler + Heni , Stuttgart
S. Däffner · M. Heni
Mitarbeit: Sylvia Hvdowicz-Jesko
Sybille Kemmler
Tragwerk: Pfefferkorn & Partner, Herr Steinhilber

3. Ankauf

Johannes Zanger, Konstanz
Michael Maier, Konstanz
Verfahrensart
begrenzt offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe:
Die Firmen Habermaaß und Wehrfritz wurden
1938 durch Eugen Habermaaß, Karl Wehrfritz
und Anton Engel gegründet. Bereits 1940 gingen
beide Firmen in den alleinigen Besitz der
Familie Habermaaß über. 1980 wurde die amerikanische
Firma Skaneateles Handicrafters
übernommen, (heutiger Name t.c.timber). 1987
kam der Vertriebszweig JAKO-O hinzu und 1997
schließlich der Unternehmensbereich KUKUBILLI
Agentur für spielerische Kommunikation.
Die Haba-Firmenfamilie beschäftigt heute 1.300
Mitarbeiter, davon 1.250 am Standort Bad
Rodach. Aufgrund der stetigen Expansion des
Unternehmens sind im Verlauf der über 60 jährigen
Firmengeschichte die Betriebsgebäude auf
mehrere Standorte im Stadtgebiet verteilt.
Im Mittelpunkt der Firmenphilosophie stehen die
Kinder. Die Firmenphilosophie der Firma Habermaß
umfasst nicht nur die Qualität ihrer Produkte
und Dienstleistungen, sondern auch die
sozialen und ökologischen Aspekte der Produktion.
Daher erfolgt die Produktion überwiegend
im Firmensitz Bad Rodach.
Das Büro- und Empfangsgebäude soll nicht nur
in seiner Konzeption den Unternehrmensgrundsätzen
der Haba-Firmenfamilie entsprechen,
es soll darüber hinaus bauliche Ausprägung
der Philosophie des Unternehmens sein.
Es soll in zeitgemäßer Form Tradition und Innovation
miteinander verbinden. Bei der Konzeption
des Gebäudes ist darauf zu achten, dass
Kinder und soziale Einrichtungen die Zielgruppe
der Produkte und Dienstleistungen der
Haba-Firmenfamilie darstellen.
Die Lage des Wettbewerbsgrundstücks im
Übergangsbereich zwischen der blockhaften
Industriebebauung auf der Südseite der
August-Grosch-Straße und der relativ aufgelockerten
Bebauung nördlich der Marienstraße
stellt besondere Anforderungen an die
städtebauliche Einfügung der neuen Bebauung
in die vorhandene Bebauungsstruktur. Die Aufgabenstellung
erfordert hierbei weniger eine
Anpassung an das direkte Umfeld, als vielmehr
ein Konzept, mit einer entprechenden städtebaulichen
Qualität.
Das Raumprogramm umfasst u.a.:
- Empfang 171 m2 NF
- Besprechung 288 m2 NF
- Ausstellung 500 m2 NF
- Sozialbereich 965 m2 NF
- Bürobereich 2.439 m2 NF

Fachpreisrichter:
Prof. Carlo Weber, Stuttgart (Vors.)
Prof. Franz Göger, Schonungen
Petra Gräßel, LBD, Reg. v. Ofr., Bayreuth
Hans Hofmann, Nürnberg
Dr. Heidi Kief-Niederwöhrmeier, Nürnberg
Stellv.: Andreas Emminger, DPLG, Nürnberg
Sachpreisrichter:
Horst Dwinger, Habermaaß GmbH
Klaus Habermaaß, Habermaaß GmbH
Bernd Kleim, Habermaaß GmbH
Gerold Strobel, Bürgerm., Stadt Bad Rodach
Stellv.: Harald Grosch, Habermaaß GmbH

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen