Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Brownfield24 Award 2023
  • Gewinner*innen des Brownfield24 Award 2023 | Foto: © Brownfield24

Brownfield24 Award 2023 , Gütersloh/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2035486
Tag der Veröffentlichung
17.01.2023
Aktualisiert am
05.06.2023
Verfahrensart
Award
Zulassungsbereich
Bundesweit
Teilnehmer
Städte, Kommunen, Investor*innen, Entwickler*innen und Bauherr*innen
Auslober
Bewerbungsschluss
21.04.2023
Preisverleihung
25.05.2023

Wie lautet der letzte Buchstabe von "aktuell"?

Gewinner*innen des Brownfield24 Award 2023

Bestes Wohn- & Quartiersprojekt

1. 52° Nord Berlin – BUWOG
2. Quartier am Klosterpark – Hoko Verwaltungs GmbH
3. Buwog Speicherballett – BUWOG

Bestes Gewerbe- & Industrieprojekt

1. GASWERK Augsburg – Stadtwerke Augsburg Holding
2. Holzpark Hanau – Inbright
3. Panattoni Park Würzburg Ost – Panattoni

Bestes Brownfield-Projekt unter 10.000 m²

1. Büro- und Geschäftshaus Hannover Vahrenwald – List Development
2. Alter Güterbahnhof Remagen – PIRMIN JUNG
3. Hotel am Erzbergerufer – Landmarken AG

Bestes Brownfield: besonders nachhaltig

1. Duisburg RheinPark – EcoSoil
2. Im Wörthgarten Gernsbach – Arcadis & Stadt Gernsbach
3. Bleichert Werke – CG Elementum

Sonderpreis Deutscher Brownfield Verband

1. Industriepark Große Heide Wulfen – DELTA Development
2. SEGRO Park Köln City – SEGRO
3. Recyclinghaus – Büscher Unternehmensgruppe
Verfahrensart
Award / Auszeichnung

Wettbewerbsaufgabe
Aus einem Brownfield wird ein Greenfield, aus einem altlastenverseuchten Boden ein gesundes Fundament, aus einer heruntergerockten Lackfabrik ein traumhaftes Wohnquartier. Wer die Ärmel hochkrempelt und so anspruchsvolle Projekte stemmt, hat einen Award verdient.
Aber nicht irgendeinen! Keinen gewöhnlichen Pokal aus blankpoliertem Messing, sondern ein Souvenir aus Asche, Schutt, Beton und Gold. Für dich und dein Team – und euer Engagement im Sinne echter Nachhaltigkeit!

Zum fünften Mal können sich die Macher*innen für ihre ideenreiche Revitalisierung von Brownfields in fünf Kategorien auszeichnen lassen. Die hochkarätige Jury bewertet das beste Wohn- und Quartiersprojekt, das beste Gewerbe- und Industrieprojekt, das beste Brownfield Projekt <10.000m² und ein besonders nachhaltiges Projekt, welches sich z.B. durch neuartige Verfahren oder die Verwendung bestimmter Materialien auszeichnet. Darüber hinaus wird noch der Sonderpreis des Deutschen Brownfield Verbandes vergeben.

Jury
Dr. Roland Arnz, AAV – Geschäftsführer des Verband für Flächenrecycling & Altlastensanierung
Kay Bandermann, WDR - Wirtschaftsjournalist
Prof. Dr. Rolf Heyer, Wifö Bochum - ehem. Geschäftsführer
Sun Jensch, Deutsche Agentur für Politikberatung GmbH
Klaus Müller, Müller Architecture - Architekt des renommierten Büros aus Köln
Dr. Karl Noé, Arcadis Germany GmbH - Geschäftsführer
Uwe Veres-Homm, Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS - Geschäftsfeldkoordinator Logistik, Transport & Mobilität
Dr. Michael Zirbel, Vorsitzender Forum Baukultur OWL e.V., Ehem. Leiter der Stadtplanung der Stadt Gütersloh

Weitere Informationen zum Brownfield24 Award auf www.brownfieldaward.de
PRESSEMITTEILUNG Brownfield24 Award 2023
 
Liebe Brownfield-Enthusiasten, 
 
noch bis Freitag, den 21. April können Sie sich für den Brownfield24 Award bewerben! Denn wer die Ärmel hochkrempelt und anspruchsvolle Projekte stemmt, hat einen Award verdient. Aber keinen gewöhnlichen Pokal aus blankpoliertem Messing, sondern einen aus Asche, Schutt, Beton und Gold: den Brownfield24 Award 2023.
 
Zum fünften Mal können sich die Macher:innen für ihre ideenreiche Revitalisierung von Brownfields in fünf Kategorien auszeichnen lassen. Die hochkarätige Jury bewertet das beste Wohn- und Quartiersprojekt, das beste Gewerbe- und Industrieprojekt, das beste Brownfield Projekt <10.000m² und ein besonders nachhaltiges Projekt, welches sich z.B. durch neuartige Verfahren oder die Verwendung bestimmter Materialien auszeichnet. Darüber hinaus wird noch der Sonderpreis des Deutschen Brownfield Verbandes vergeben.
 
Die Awards werden am 25. Mai 2023 auf der Bühne der diesjährigen Brownfield24 Convention in Hannover verliehen.
 
Mehr zum Brownfield24-Award auf www.brownfieldaward.de
 
Wir freuen uns auf Ihre nachhaltigen Projekte! 
 
 
Bis zum 21. April 2023 einreichen!
 
 
Bewerben via Online-Formular
Bewerbung über das Online-Formular in 5 einfachen Schritten:
 
1. Projektbeschreibung auf max. 2–3 DIN A4-Seiten mit Projektdetails, Herausforderungen, Lösungsansätzen und einer kurzen Erläuterung, warum Euer Projekt den Brownfield24 Award verdient.
2. Firmennamen eintragen.
3. Bis zu 10 Projektbilder einfügen.
4. Unternehmenslogo hochladen.
5. Abschicken. FERTIG!
 
 
 
Teilnahmekriterien
Das Projekt trägt maßgeblich dazu bei, dass eine Brachfläche reaktiviert und auf eine Flächenneuversiegelung weitestgehend verzichtet wurde? 
Es erfüllt einen klaren ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Nutzen?
Das Projekt stellt eine nachhaltige Lösung dar und hat Beispielcharakter? Dann los!
 
Wichtig: Die Entwicklung sollte bei Einreichung abgeschlossen oder mindestens zu 75 % realisiert sein.
 
Ihr müsst nicht Teil des Brownfield24-Netzwerks sein. Es fallen keine Gebühren für die Einreichung an!
 
Mehr erfahren: www.brownfieldaward.de
 
 
Gute Gründe – mitzumachen!
 
VERLEIHUNG UND AFTER-SHOW-PARTY
Der Brownfield24 Award wird am 25. Mai 2023 stilecht in einer Fabrikruine verliehen – der Ort wird noch bekannt gegeben. Ohne Chichi, aber mit jeder Menge Brownfield-Charme. Die Gewinner haben die Gelegenheit, ihr Projekt auf der Bühne der Award-Verleihung persönlich vorzustellen und ihre Trophäe abzuholen.
 
RUHM UND EHRE
Mit der Trophäe gewinnt ihr nicht nur Ruhm und Wertschätzung der Branche, sondern auch ein Symbol der Professionalität für eure Kunden. Wir feiern euch als Macherinnen und Macher, deren Verdienst es ist Lösungen für diese herausfordernden Flächen zu finden  und nachhaltige, beispielhafte und zukunftsweisende Projekte zu stemmen.
 
AUSZEICHNUNG FÜR NACHHALTIGKEIT
Ganz nebenbei tragen Sie dazu bei brachliegende Flächen für Revitalisierungen attraktiv zu machen und die Versiegelung neuer Flächen zu verhindern (politisches Ziel: »Netto Null bis 2050«).
 
WIN, WIN, WIN
Gewinner erhalten eine Urkunde sowie Siegel für die Nutzung eigener Marketing- und Werbezwecke.
 
ÖFFENTLICHKEITSWIRKSAMKEIT
Die besten Brownfield-Projekte veröffentlichen wir für ein Jahr auf der Website und verbreiten sie reichweitenstark und imagewirksam über die Kanäle von Brownfield24.
 
WHO IS WHO DER BRANCHE
Auf der Brownfield & Partner Convention treffen sich DIE Experten und Akteure aus der Branche, netzwerken und tauschen sich aus – und rocken natürlich auf der zünftigen After-Show-Party auf dem Parkett. Da dürft ihr nicht fehlen!

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen