Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Boka Artist Residence , Montenegro/

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2012559
Tag der Veröffentlichung
25.07.2012
Aktualisiert am
12.09.2012
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Auslober
Preisgerichtssitzung
25.07.2012

1. Preis

Tomohiro Hata Architects and Associates, Kobe

2. Preis

Ziga Misjak, Vesna Lenart, Jana Petkovic, Ljubljana

3. Preis

Kuan-yi Ho, Kuan-chi Feng, Pei-chi Chen, Chun-ren Shih, Taipei
Verfahrensart
International offener, einstufiger Architektenwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
In der Bucht von Kotor an der Adria soll die Boka Künstlerresidenz entstehen und zu einem stimulierenden Ort für künstlerische Aktivitäten, Austausch und Dialog werden. Das mediterrane Gelände mit Meerblick ist 6 km von Herceg Novi entfernt. Die 2,5 ha für das Projekt umfassen 20 kleine individuell gestaltete freistehende Häuser mit je 40 m², alle mit Meerblick, Vorraum mit Treppe, Schlafzimmer und Bad. Eine Multifunktionseinrichtung mit 382 m² mit Esszimmer, Küche, Lobby, Lese- und Gästezimmer, Verwaltung etc. soll zu Interaktion und Austausch beitragen. Ein kreisförmiges Miniforum mit 314 m² wie ein antikes Theater soll für Vorführungen etc. geplant werden. Der naturnahe Garten mit 600 m² und ein durchgehender Weg, der die verschiedenen Häuser verbindet und Treffpunkte und Aufenthaltszonen bietet soll auf 800 m² entstehen. Ferner sollen ein Swimmingpool mit 150 m² und wetterfeste Parkplätze auf 200 m² gestaltet werden.

Competition assignment
The Boka Artist Residence shall be planned as stimulating place for artistic activities, interactions and dialogue. The Mediterranean site is located 6 km from Herceg Novi, overlooking the bay. The project with 2,5 ha comprises: 20 individually designed houses with 40 m² each, multifunctional facility 383 m² for dining, meeting etc., natural garden 600 m², pedestrian route 800 m² linking all houses, circular Mini Forum 314 m² for events and swimming pool 150 m².

Jruy
Prof. Colin Fournier, The Bartlett School of Architecture, London
Paul Alezraa, Lordculture consultancies
Slobodan Popovic, Herceg Novi Development and Construction Agency
Milica Lopicic, EXPEDITIO, Crna Gora
Ana Zatezalo Schenk, Sinestezia, Belgrad / Paris
Irene Pascual GlogauAIR, Berlin
Dubravak Sekulic, University of Belgrade
Stellv.: Ivana Nenkovic, Belgrad
Sasa Klopanovic, Belgrad

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen