Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Flächensparendes u. ökologisches Bauen am Wasserturm , Flensburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2015688
Tag der Veröffentlichung
04.07.2011
Aktualisiert am
12.07.2011
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
9 Arbeiten
Auslober
Preisgerichtssitzung
29.06.2011

1. Preis

Bertelsen & Scheving Arkitekter, Kopenhagen

2. Preis

PSP Architekten + Ingenieure Generalplanungsgesellschaft mbH, Hamburg

3. Preis

Exners Tegnestue A/S, Århus C
Verfahrensart
Begrenzt offener Wettbewerb mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Das Land Schleswig-Holstein hat für die Stadt Flensburg in ihrer jüngsten Bedarfsprognose einen Bevölkerungszuwachs und somit eine steigende Nachfrage nach Wohnraum in Flensburg prognostiziert. Neben dem Bauen im Bestand sind insbesondere Neubauflächen für die Stadtentwicklung von großer Bedeutung. Auf einer ehemaligen Kleingartenfläche am Wasserturm im Stadtteil Fruerlund bietet sich nun die Möglichkeit, attraktive Wohnbauflächen zu entwickeln.
Die Fläche zeichnet sich durch seine Nähe zur Innenstadt, dem unmittelbar angrenzenden Volkspark und durch die gute Verbindung an den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) in Flensburg aus. Ziel des städtebaulichen Wettbewerbes ist die Entwicklung eines zukunftsorientierten Bebauungskonzeptes, welches der besonderen Lage gerecht wird und die Struktur des Siedlungsraumes zum angrenzenden Volkspark hin abrundet.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen