Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Arealentwicklung und Neubau Verwaltungsgebäude Meielen , Zollikofen/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2015221
Tag der Veröffentlichung
01.07.2010
Aktualisiert am
01.07.2010
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Auslober
Koordination
Basler + Hofmann AG, Zürich
Preisgerichtssitzung
01.07.2010

1. Preis

Liechti Graf Zumsteg Architekten AG, Brugg
Totalunternehmung: Gross Generalunternehmung AG, Brugg
Statik: Heyer Kaufmann Partner Bauingenieure AG, Baden
Elektro: Herzog Kull Group Aarau, Aarau
HLKKS/MSRL: Hans Abicht AG, Ingenieure für Gebäudetechnik usic, Zug
Bauphysik: BWS Bauphysik AG, Winterthur
Landschaftsarchitektur: David & von Arx, Solothurn
Verkehrsplanung: Ballmer + Partner AG, Aarau
Fassadenplanung: Mebatech AG, Baden
Sicherheitsplanung: Herzog Kull Group Aarau, Aarau
Gastroplanung: Gaplan GmbH, Würenlingen
Büroplanung: Zingg-Lamprecht AG, Brüttisellen

2. Preis

:mlzd Architekten, Biel
Totalunternehmung: Halter Generalunternehmung, Zürich
Statik: Dr. Lüchinger + Meyer Bauingenieure AG, Zürich
Elektro: R+B engineering ag, Zürich
HLKKS/MSRL: Ahochn AG, Dübendorf
Bauphysik: Kopitsis Bauphysik AG, Wohlen
Landschaftsarchitektur: Kuhn Truninger Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich
Verkehrsplanung: Bernath + Partner AG, Thayngen
Fassadenplanung: Sutter + Weidner Fassadenplaner, Biel
Sicherheitsplanung: R+B engineering ag, Zürich
Gastroplanung: Axet GmbH, Embrach
Büroplanung: Wettstein Hannes AG, Zürich

3. Preis

Holzer · Kobler Architekturen, Zürich
Totalunternehmung: STRABAG AG, Zürich
MHM Ziviltechniker GmbH, Wien
Statik: Pöyry Infra AG, Zürich
Elektro: Pöyry Infra AG, Zürich
HLKKS/MSRL: Pöyry Infra AG, Zürich
Bauphysik: Zehnder & Kälin AG, Winterthur
Landschaftsarchitektur: Weber + Brönnimann AG, Bern
Verkehrsplanung: Weber + Brönnimann AG, Bern
Fassadenplanung: Ed. Züblin AG, Stuttgart
Sicherheitsplanung: Pöyry Infra AG, Zürich
Gastroplanung: Beck Design AG, Buttisholz
Büroplanung: MHM Ziviltechniker GmbH, Wien
Wettbewerbsaufgabe
Der Gesamtleistungswettbewerb umfasst zwei Aufgabenstellungen und wird 2-stufig und anonym durchgeführt. Die Auftraggeberin sucht einerseits eine städtebaulich überzeugende Lösung für das Gesamtareal Meielen Nord. (Baufelder A, Bund C). Andererseits ist innerhalb dieses Gesamtkonzeptes auf dem Baufeld B für die erste Bauetappe ein konkreter Projektvorschlag für einen Verwaltungsbau mit 700 Arbeitsplätzen zu erarbeiten.
Die erste Wettbewerbsstufe beinhaltet einen Überbauungsvorschlag für die Baufelder A, B und C sowie ein Wettbewerbsprojekt für einen Neubau des Verwaltungsgebäudes auf dem Baufeld B inkl. Angabe zu den Investitionskosten.
In der zweiten Wettbewerbsstufe erwartet die Auftraggeberin die Weiterbearbeitung des Projektes der ersten Stufe sowie ein dazugehöriges verbindliches Totalunternehmerangebot für sämtliche Planungs- und Realisierungsleistungen des Verwaltungsneubaus der ersten Bauetappe.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen