Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Anstalten Witzwil, Projektwettbewerb Instandsetzung von 10 Gebäuden und Ersatzneubau Arbeitsexternat , Witzwil/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020910
Tag der Veröffentlichung
14.11.2016
Aktualisiert am
14.11.2016
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
Europäischer Wirtschaftsraum
Beteiligung
12 Arbeiten
Auslober
Bewerbungsschluss
18.03.2016
Preisgerichtssitzung
14.11.2016

1. Preis

Rigert + Bisang AG, dipl. Arch. ETH SIA BSA, Luzern
Basler&Hofmann Innerschweiz AG, Luzern
Brücker + Ernst gmbh sia, Luzern
Freiraumarchitektur gmbh, Luzern
Ingenieurbüro Janzi AG, Zürich
Holinger AG, Luzern

2. Preis

Arge wahlirüefli rollimarchini, Biel
Emch + Berger AG, Bern
ARGE IEM Bering, Thun
Indermühle Bauingenieure htl/sia, Thun
Grolimund + Partner AG, Bern

3. Preis

Architektik Tina Arndt & Daniel Fleischmann, Zürich
APT Ingenieure GmbH, Zürich
Eicher + Pauli AG, Zürich
Anderegg Partner AG, Bellach
Dardelet Landschaftsarchitektur GmbH, Egg
Bakus Bauphysik & Akkustik GmbH, Zürich
Tripet SA, Zürich

4. Preis

ds.architekten eth sia, Basel
Bill Weyermann Partner AG, Koppigen
Pöyry Schweiz AG, Bern
bbz bern gmbh, landschaftsarchitekten bsla, Bern
Holliger Consult GmbH, Epsach

5. Preis

W2H Architekten AG, Bern
WAM Planer und Ingenieure AG, Bern
Enerplan AG, Bern
HEFTI.HESS.MARTIGNONI Bern AG, Bern
Holzprojekt GmbH ingenieure & planer, Bern
Hänggi Basler Landschaftsarchitektur GmbH, Bern
Grolimund + Partner AG, Bern
Verfahrensart
Offener Projektwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
In den Anstalten Witzwil sollen 10 Gebäude einer Gesamtsanierung unterzogen werden. Die Gebäudehüllen und der Innenausbau mit Baujahr 1983 sind in einem schlechten Zustand und entsprechen energetisch, bautechnisch sowie betrieblich nicht mehr den heutigen Anforderungen und müssen erneuert werden. Die Haustechnik erreicht das Ende der Nutzungsdauer und muss abgestimmt auf die Instandsetzung auch erneuert werden. Die Bauten sind wo nötig gegen Erdbeben zu ertüchtigen. In einem Ersatzneubau sollen 10 Vollzugsplätze untergebracht werden.

p> Ausschreibungstext des Auslobers

 

Wettbewerb
Publikationsdatum Simap: 11.03.2016

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern / Amt für Grundstücke und Gebäude
Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern,  zu Hdn. von Guido Fachbach, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, Schweiz, Telefon: 031 633 34 50, Fax: 031 633 34 60, E-Mail: info.agg@bve.be.ch, URL www.bve.be.ch/agg

1.2 Adresse für die Einreichung des Projektbeitrags
Adresse gemäss Kapitel 1.1 

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
08.04.2016
Bemerkungen: Fragen können über das Simap-Forum gestellt werden. Die Antworten werden am 15.04.2016 im Forum publiziert.

Fragen die mach dem 08.04.2016 eintreffen können nicht mehr berücksichtigt werden.

1.4 Frist für die Einreichung des Projektbeitrags
Datum: 15.07.2016
Spezifische Fristen und Formvorschriften:
Freitag 15. Juli 2016: Planunterlagen
Freitag 05. August 2016: Modell

Sind im Wettbewerbsprogramm in den Kapitel: B.11 Termine,B.12 Administrative Anmeldung,B.13 Bezug der Unterlagen, B.14 Besichtigung, B.15 Fragestellung und B.16 Abgabe der Wettbewerbsbeiträge verbindlich geregelt.

1.5 Typ des Wettbewerbs
Projektwettbewerb

1.6 Art des Auftraggebers
Kanton

1.7 Verfahrensart 
Offenes Verfahren 

1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag 
Ja 

2. Wettbewerbsobjekt

2.1 Art der Wettbewerbsleistung
Architekturleistung 

2.2 Projekttitel des Wettbewerbes
Anstalten Witzwil, Projektwettbewerb Instandsetzung von 10 Gebäuden und Ersatzneubau Arbeitsexternat

2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
15.0503

2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV:  71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Baukostenplannummer (BKP):
1 - Vorbereitungsarbeiten,
2 - Gebäude,
3 - Betriebseinrichtungen,
4 - Umgebung,
5 - Baunebenkosten und Uebergangs-konten

2.5 Projektbeschrieb
In den Anstalten Witzwil sollen 10 Gebäude einer Gesamtsanierung unterzogen werden. Die Gebäudehüllen und der Innenausbau mit Baujahr 1983 sind in einem schlechten Zustand und entsprechen energetisch, bautechnisch sowie betrieblich nicht mehr den heutigen Anforderungen und müssen erneuert werden. Die Haustechnik erreicht das Ende der Nutzungsdauer und muss abgestimmt auf die Instandsetzung auch erneuert werden. Die Bauten sind wo nötig gegen Erdbeben zu ertüchtigen. In einem Ersatzneubau sollen 10 Vollzugsplätze untergebracht werden.

2.6 Realisierungsort
Kanton Bern, Gemeinde Ins, Lindenhof, Anstalten Witzwil

2.7 Aufteilung in Lose?
Nein 

2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein 

2.9 Werden Teilangebote zugelassen? 
Nein 

2.10 Realisierungstermin
Bemerkungen: Termine für Abgabe Vorprojekt: ca. März/April 2017, und für Abgabe Bauprojekt: ca. Januar/Februar 2018. Ausführung Anfang 2018, Ende 2020

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Dem Angebot ist die ausgefüllte Selbstdeklaration samt Nachweisen beizulegen. Das Angebot muss vollständig ausgefüllt, datiert und unterzeichnet sein.

Montag, 04. April 2016, 16:00 Uhr, Strafanstalten Witzwil, weitere Angaben unter Kapitel B.14 Besichtigung des Wettbewerbsprogramms.

Die Anmeldung für Besichtigung am 04. April 2016 hat zwingend bis zum 21. März 2016 gemäss Kapitel B.11 Termine des Wettbewerbsprogramms zu erfolgen.

Ausländische Anbieter müssen ein Domizil (Postadresse) in der Schweiz bezeichnen. Ohne eine solche Angabe gilt die Postadresse des Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern als Zustelldomizil (Art. 15 Abs. 7 VRPG).

3.2 Kautionen / Sicherheiten
Einschreibgebühr: 400 CHF (wird bei termingerechter und vollständiger Abgabe eines Wettbewerbsbeitrages zurückerstattet)

3.3 Zahlungsbedingungen
Einzahlung gemäss Wettbewerbsprogramm B.12 vor der administrativen Anmeldung.

3.5 Projektgemeinschaften
Zulässig

3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Teilnehmende müssen zum Zeitpunkt der Einschreibung eine der nachstehenden Bedingungen erfüllen: 
Hochschulabschluss einer schweizerischen oder anerkannten ausländischen Hoch- oder Fachhochschule (Hochschulabsolventen mit Abschluss einer Schule ausserhalb der Schweiz müssen die erforderliche Anerkennung ihres Diplomabschlusses nachweisen, indem sie diesen durch das schweizerische Register REG beglaubigen lassen. www.schweizreg.ch/) ;

Eintrag im REG A oder B 

Eigene Erfahrungen des Auftraggebers können berücksichtigt werden.

3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
gemäss Selbstdeklaration

3.9 Entscheidkriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
Gestaltung der Gebäude und der Umgebung 
Wohlbefinden, Gesundheit
Gebäudesubstanz
Kosten
Betrieb
Materialkonzept
Energie

3.10 Bedingungen für den Erhalt der Wettbewerbsunterlagen 
Kosten: keine 

3.11 Sprachen der Projektbeiträge
Deutsch 

3.12 Gültigkeit des Projektangebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.13 Bezugsquelle für Wettbewerbsunterlagen
unter www.simap.ch ;
oder zu beziehen von folgender Adresse:
Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern, zu Hdn. von Guido Fachbach, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, Schweiz, Telefon: 031 633 34 50, Fax: 031 633 34 60, E-Mail: info.agg@bve.be.ch, URL www.bve.be.ch/agg
Wettbewerbsunterlagen sind verfügbar ab: 11.03.2016
Sprache der Wettbewerbsunterlagen: Deutsch 
Weitere Informationen zum Bezug der Wettbewerbsunterlagen: ohne Angaben

4. Andere Informationen

4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten

Fachpreisrichtererinnen und -preisrichter
Angelo Cioppi, Leiter Bauprojektmanagement AGG
Guido Fachbach, Gesamtprojektleiter Bauprojektmanagement AGG
Anna Suter,Dipl. Architektin ETH/SIA
Jan Gebert, Dipl. Architekt EAUG/SIA
Beat Häfliger, Dipl. Architekt HTL/SIA/SWB
Martin Stocker, Dipl. Ingenieur FH

Sachpreisrichterinnen und -preisrichter
Hans-Rudolf Schwarz, Direktor Anstalten Witzwil
René Grünig, Amt für Freiheitsentzug und Betreuung
Kurt Stucki, Gemeindepräsident Ins

Ersatzfachpreisrichterinnen und- preisrichter
Christa Niggli, Bereichsleiterin Bauprojektmanagement AGG
Adrian Wiesmann, Dipl. Architekt FH/SWB 
Rolf Moser, Dipl. Ingenieur ETH

Ersatzsachpreisrichterinnen und -preisrichter
Peter Rossi, Prozesseigner Infrastruktur Anstalten Witzwil
Florian Michel, Gemeinderat Bauwesen und Planung Ins

Expertinnen und Experten
Thomas Hüppi, Sicherheitsingenieur
Philippe Willareth, Fassadenplanung
Walter Jost, Bauphysik
Florian Meyerhans, Kostenplanung

Fachcontroller AGG
Dr. Hans Seelhofer, Tragwerksplanung
Christian Bähler, Gebäudetechnik Elektro und Gebäudeautomation
Edy Monaco, Umwelt und Ökologie, Systemtrennung
Ueli Stettler, Gebäudetechnik HLKS

Wettbewerbsbegleitung, Peter Jaberg

Weitere Expertinnen und Experten werden bei Bedarf durch das AGG hinzugezogen

4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?
Ja

4.3 Gesamtpreissumme
CHF 310'000.00

4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?
Nein

4.5 Anonymität
Ja

4.6 Art und Umfang der gemäss Wettbewerbsprogramm zu vergebenden weiteren planerischen Aufträge oder Zuschläge
Die Modalitäten der Beauftragung sind im Wettbewerbsprogramm unter B.7 Auftrag definiert.

4.10 Offizielles Publikationsorgan
simap.ch und Amtsblatt des Kantons Bern

4.11 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln und eine Begründung enthalten sowie rechtsgültig unterzeichnet sein. Greifbare Beweismittel sind beizulegen.


Concours (résumé) 

1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur 
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Direction des travaux publics, des transports et de l’énergie du canton de Berne / Office des immeubles et des constructions
Service organisateur/Entité organisatrice: Office des immeubles et des constructions, à l'attention de Guido Fachbach, Reiterstrasse 11, 3011 Berne, Suisse, Téléphone: 031 633 34, Fax: 031 633 34 60, E-mail: info.agg@bve.be.ch, URL www.bve.be.ch/agg

1.2 Les documents de concours peuvent être obtenus auprès de
sous www.simap.ch,
ou à l'adresse suivante:
Nom: Office des immeubles et des constructions, Reiterstrasse 11, 3011 Berne, Suisse, Téléphone: 031 633 34, Fax: 031 633 34 60, E-mail: info.agg@bve.be.ch, URL www.bve.be.ch/agg

2. Objet du concours

2.1 Titre du projet du concours
Etablissements de Witzwil, concours de projets 
Remise en état de dix bâtiments et nouvelle construction pour remplacer le bâtiment dédié au travail externe.

2.2 Description du projet
Dix bâtiments des établissements de Witzwil doivent être soumis à une rénovation complète. Leur enveloppe et l'aménagement intérieur, datant de 1983, sont en mauvais état et ne répondent plus aux exigences actuelles sur le plan énergétique, de la technique du bâtiment et de l'exploitation. Les installations techniques parviennent en outre à la fin de leur durée d'utilisation et doivent également être rénovées, en coordination avec la remise en état. La sécurité sismique des constructions doit être améliorée lorsque cela est nécessaire. 
Un bâtiment de remplacement doit par ailleurs accueillir dix places de travail externe.

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV:  71000000 - Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection
Baukostenplannummer (BKP):
1 - Travaux préparatoires,
2 - Bâtiment,
3 - Equipements d'exploitation,
4 - Aménagements extérieurs,
5 - Frais secondaires et comptes d'attente

2.4 Délai de rendu des projets
Date: 15.07.2016

 

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen