Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

5. Internationaler Hawa Student Award 2020 | Microliving , Mettmenstetten/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2028750
Tag der Veröffentlichung
01.03.2020
Aktualisiert am
18.03.2020
Verfahrensart
Award
Zulassungsbereich
Andere
Teilnehmer
Architekturstudent*innen
Beteiligung
36 Arbeiten
Auslober
Preisgerichtssitzung
01.03.2020

1. Preis

Projekt: «Hohe Räume, weiter Blick»
Nathalie Birkhäuser · Roman Venzin, Muttenz

2. Preis

Projekt: «Landmarke im Quartier»
Christian Bischoff, Osnabrück
Jonas Trittmann, Hannover

3. Preis

Projekt: «Wohnscheibe und Freie Räume»
Jiaying Zhu · Jiahui Zou, Stuttgart
Verfahrensart
Award / Auszeichnung (nur für Studenten)

Wettbewerbsaufgabe
Aktuelle Studien zeigen: Vor allem im urbanen Raum wird sich die privat genutzte Wohnfläche künftig stark reduzieren. Vieles, was sich heute noch in den eigenen vier Wänden befindet, verlagert sich in gemeinschaftliche Bereiche. Subsumiert wird diese Entwicklung unter dem Begriff «Microliving».

Der «Hawa Student Award 2020» hat das Thema in einem fiktiven Projekt auf dem Areal des Busbahnhofs in Zürich aufgenommen. Direkt über der Anlage sollten die Studierenden ein Gebäude mit 250 bis 300 Kleinwohnungen und gemeinsam genutzten Räumen entwerfen. Gesucht wurden intelligente Lösungen für die flexible räumliche Nutzung der maximal 35 Quadratmeter grossen Wohneinheiten.

Preisgericht
Prof. Hans Gangoly, Prof. Bettina Götz, Prof. Hermann Kaufmann,
Prof. András Pálffy [Vorsitz], Prof. Dominique Salathé, Prof. Annette Spiro

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen