Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Schlaun-Wettbewerb 2012/2013: Phoenix über Rheine , Münster/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2012751
Tag der Veröffentlichung
15.02.2013
Aktualisiert am
19.04.2013
Verfahrensart
Studentenwettbewerb
Teilnehmer
Studenten der Fachrichtungen Städtebau, Landschaftsplanung, Architektur und Bauingenieurwesen sowie Absolventen bis 35 Jahre
Bewerbungsschluss
15.02.2013
Abgabetermin
15.03.2013
Preisgerichtssitzung
19.04.2013

Städtebau 1. Preis

Daniel Quadflieg, FH Aachen

Städtebau 2. Preis

Anna Killert, FH Aachen

Städtebau 2. Preis

H. Beese, J. Beckmann, N. Bollrath,
FH Münster

Städtebau 3. Preis

Rainer Borgmann, Ben Griesche, FH Münster

Städtebau Anerkennung

Dominik Steffens, FH Münster

Städtebau Anerkennung

André Parniske, HTWK Leipzig

Architektur 1. Preis

Stephan auf der Brücken, BUW Wuppertal

Architektur Anerkennung

F. Kramer, Ph. Schneider, RWTH Aachen

Architektur Anerkennung

Marc Torras-Monfort, Samuel Schöne,
TU Dresden

Architektur Anerkennung

V. Darenberg, L. Chmielewski, I. Lerch,
TU Berlin

Bauingenieurwesen 1. Preis

Maximilian Fitting, Münster

Bauingenieurwesen 2. Preis

Kevin Wahl, TU Dresden

Bauingenieurwesen 3. Preis

S. Wadlich, D. Langenborg, H. Kemper,
FH Münster

Bauingenieurwesen Anerkennung

Ulrike Everhard, Julia Funk, FH Münster

Bauingenieurwesen Anerkennung

Lukas Tophoff, FH Münster
Verfahrensart
Studentenwettbewerb

Der 2. Schlaun-Ideenwettbewerb widmet sich den Entwicklungsperspektiven der General- Wever-Kaserne einschließlich der benachbarten Emsaue und städtischen Grün- und Freiraumflächen
im südlichen Teil der Stadt Rheine. Die parkartig angelegte Luftwaffenkaserne auf einem ca. 36 ha großen Grundstück wurde in den 60er-Jahren erbaut und im Jahre 2006 geräumt.
Gesucht werden Ideen und Visionen für ein charaktervolles, attraktives und eigenständiges Stadtquartier, das Wohnungen, ein Dienstleistungszentrum, Einzelhandel sowie Einrichtungen im Bereich Gesundheit, Bildung und Freizeit einbezieht.

Fachpreisrichter Städtebau und Architektur
Prof. Peter Zlonicky, München (Vors. Städtebau)
Prof. Xaver Egger, HS Bochum (Vors. Architektur)
Michael Arns, AKNW, Freudenberg-Siegerland
Stephan Aumann, Leiter Stadtplanung Rheine
Gordon Brandenfels, Schlaun-Forum, Münster
Katrin Jaggi, Zürich
Herbert Paschant, LVM Münster

Fachpreisrichter Bauingenieurwesen
Rainer Brune, W+B Ing., Münster (Vors.)
Prof. Dr. Michael Fastabend, Ing.-Kammer NW
Dr. Thomas Mainka, Hering Gleisbau, Essen
Werner Schröer, Leiter Planen u. Bauen, Rheine

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen