Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Iconic Awards 2017 , Frankfurt am Main / Deutschland

Bewerbungsfrist 18.05.2017

Wettbewerbs-Ausschreibung

wa-ID
wa-2014697
Tag der Veröffentlichung
22.03.2017
Bewerbungsfrist
18.05.2017
Preisgerichtssitzung
01.06.2017
Verfahrensart
Award
Teilnehmer
Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien, Gebäudetechnologie, Beschläge, Sanitär etc
Koordination
Rat für Formgebung German Design Council, Frankfurt am Main
Iconic Awards 2017

Auslober
Rat für Formgebung
German Design Council

Messeturm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main

T.: +49 (0) 69 74 74 86-0
www.german-design-council.de/

Wettbewerbsaufgabe
Ganzheitlich vernetzt: Der internationale Wettbewerb für Architekten, Designer, Bauwirtschaft und Industrie.

Die Iconic Awards sind der erste neutrale internationale Architektur- und Designwettbewerb, der die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Die ganze Welt der Architektur.

Prämiert werden visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie in fünf Hauptkategorien. Damit lenkt der Wettbewerb den Blick auf die elementare Bedeutung des Zusammenspiels einzelner Gewerke. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung von Produkten in der Baukunst.

Die Iconic Awards bieten Architekten, Planern und deren Partnern in der Industrie, im Design und in der Markenkommunikation eine internationale Plattform. Durch seine branchenübergreifende Vernetzung und die mediale Präsenz der Iconic Awards fördert der Rat für Formgebung mit den Iconic Awards hochwertige und innovative Entwicklungen.

Wettbewerbsart
Award / Auszeichnung

Zulassungsbereich
International

Teilnehmer
Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien, Gebäudetechnologie, Beschläge, Sanitär etc.

Termine
Anmeldeschluss online:    - 18. Mai 2017
Anlieferung/Einsendung der Einreichungen:    - 15.– 26. Mai 2017
Jurysitzung:    - 01. Juni 2017
Benachrichtigung über die Juryergebnisse:    - Juni 2017
Preisverleihung/Katalog:    - 04. Oktober 2017

Fachpreisrichter
Michel Casertano, Atelier Brückner GmbH, Stuttgart
Marco Dessí, Studio Marco Dessí, Wien
Dr. Louise Kiesling, COOP HIMMELB(L)AU, Wien
Silvia Olp, Phoenix Design, Stuttgart/München/Shanghai
Linda  Stannieder, GRAFT BRANDLAB GmbH, Berlin
Stefan Weil, Atelier Markgraph, Frankfurt/Main
Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, Frankfurt/Main

Unterlagen
www.iconic-architecture.com/iconic-awards-die-ganze-welt-der-architektur.html?pk_campaign=compli&pk_kwd=feat

Die Anmeldung zur Teilnahme an den Iconic Awards erfolgt online unter www.iconic-architecture.com

Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2017.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebestätigung, ein Datenblatt sowie weitere Informationen zur Einreichung.

Teilnahmegebühren
–Anmeldegebühr zum Wettbewerb pro Einreichung: EUR 180,–
–Organisationsgebühr für das Handling von Produktmustern mit einer Größe bis jeweils 0,5m (Länge/Breite/Höhe) und bis zu 20 kg bzw. für das Handling von digitalen Einreichungen in der Kategorie Communication (Filme, Webseiten, Apps etc.) pro Einreichung: EUR 50

Weitere Ausschreibungen

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen