Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Entwicklung eines Wohn- und Büroquartiers Kennedyallee/Ahrstraße
  • Entwicklung eines Wohn- und Büroquartiers Kennedyallee/Ahrstraße
  • Entwicklung eines Wohn- und Büroquartiers Kennedyallee/Ahrstraße
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln

Entwicklung eines Wohn- und Büroquartiers Kennedyallee/Ahrstraße , Bonn-Plittersdorf/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2026543
Tag der Veröffentlichung
14.05.2019
Aktualisiert am
16.05.2019
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Auslober
Koordination
ulrich hartung gmbh, Bonn
Abgabetermin Pläne
08.03.2019
Preisgerichtssitzung
29.03.2019

1. Preis

caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
Caspar Schmitz-Morkramer
KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln
  • 1. Preis: caspar.schmitzmorkramer gmbh, Köln

2. Preis

RKW Architektur +, Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur  , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur  , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur  , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur  , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur  , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf
  • 2. Preis: RKW Architektur , Düsseldorf

3. Preis

ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
LAND Germany, Düsseldorf
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
Verfahrensart
Nichtoffener städtebaulicher und hochbaulicher Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 als Einladungswettbewerb mit 8 Teilnehmern

Ausloberin
Marathon Bonn, Düsseldorf

Wettbewerbsbetreuung
ulrich hartung gmbh, Bonn

Wettbewerbsaufgabe
Im Mai 2018 hat die Marathon 1. bis 4. Vorrats GmbH, Düsseldorf die Liegenschaft an der Kennedyallee 62-72 erworben.
Mit Umzug des jetzigen Nutzers Postbank an den neuen Bundeskanzlerplatz wird die Büroimmobilie voraussichtlich Ende 2021 freigezogen.
Das Gebäude aus den 1970er Jahren ist stark sanierungsbedürftig und entspricht keinen zeitgemäßen Ansprüchen an Funktionalität und Energieeffizienz. Vor dem Hintergrund der Lage angrenzend an Bürostandorte und Wohnlagen soll dort zukünftig ein urbanes, gemischtes und qualitätsvolles Quartier mit einem Mix aus Wohnen und Arbeiten entstehen. Der geltende Bebauungsplan Nr. 8118-64 „Ahrstraße“ aus dem Jahr 1966 setzt jedoch den derzeitigen Bestand sehr eng fest und lässt eine Neuordnung der Liegenschaft auf Grundlage des bestehenden Planungsrechts nicht zu.
Zur Auswahl der richtigen städtebaulichen Idee und einer qualitätsvollen Architektur soll daher ein städte- und hochbaulicher Realisierungswettbewerb durchgeführt werden. Das ausgewählte Konzept soll Eingang in ein vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren finden.

Wettbewerbsart
Nichtoffener städtebaulicher und hochbaulicher Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 als Einladungswettbewerb mit 8 Teilnehmern

Teilnehmende Büros
- ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS, Köln
- Cross Architecture, Aachen
- Kaspar Kraemer Architekten, Köln
- Kottmair Architekten, Köln
- caspar.schmitzmorkramer, Köln
- Oezen Reimer + Partner, Bonn
- RKW Architektur +, Düsseldorf
- Tchoban Voss Architekten, Köln

Preisgericht
Prof. Christa Reicher
Prof. Rolf-Egon Westerheide
Holger Rübsamen
Kerstin Hemminger
Prof. Benedikt Stahlt
Gerchgroup: Mathias Düsterdick
Alexander Pauls
Susanne Heinz
Michael Henn

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen