Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Umnutzung DRK-Gelände Lokstedt , Hamburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2015369
Tag der Veröffentlichung
02.12.2010
Aktualisiert am
02.12.2010
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Preisgerichtssitzung
25.10.2010

1. Preis

blauraum Architekten GmbH, Hamburg
Bruun & Möllers GmbH & Co. KG, Hamburg

2. Preis

me di um Architekten Roloff · Ruffing & Partner, Hamburg

3. Preis

TCHOBAN VOSS Architekten , Hamburg
Wettbewerbsaufgabe
Anlass der Wettbewerbes war die Entscheidung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) seinen heutigen Standort am Behrmannplatz in Lokstedt aufzugeben und die dort vorhandenen Nutzungen mit Ausnahme der Kindertagesstätte zu verlagern. Ziel war es, einen „qualitätsvollen und realisierbaren Entwurf für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Gestaltung und Nutzung“ für das DRK-Gelände am Behrmannplatz zu erhalten. In das städtebauliche Konzept sollte auch der nördlich angrenzende Freiwilligen- und Lagerstandort des Technischen Hilfswerkes (THW) einbezogen werden. Die unabhängige Entwicklung beider Flächen stellte jedoch ebenso ein wichtiges Kriterium dar wie der Umgang mit der Lärmsituation an der stark befahrenen Julius-Vosseler-Straße.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen