Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Sporthalle und Freiflächengestaltung , Schloss Stutensee/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2014969
Tag der Veröffentlichung
03.03.2010
Aktualisiert am
24.02.2010
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
10 Arbeiten
Auslober
Preisgerichtssitzung
24.02.2010

1. Preis

weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München

2. Preis

schlude ströhle richter architekten, Stuttgart
frei raum concept Sinz-Beerstecher + Böpple, Rottenburg a.N.

3. Preis

Architektur 109, Stuttgart
Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart

Anerkennung

Architekt Manfred Raus, Karlsruhe
Klahn + Singer + Partner, Karlsruhe

Anerkennung

bss Bär Stadelmann Stöcker Architekten, Nürnberg
WGF Objekt Landschaftsarchitekten, Nürnberg
Verfahrensart
Beschränkter, zweiphasiger Ideen- und Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Koordination   
Arcadis Consult GmbH

Wettbewerbsaufgabe
Der Landkreis Karlsruhe wird die bisherige Sporthalle, da diese nicht mehr sanierungswürdig ist und den geänderten Anforderungen der Jugendeinrichtung nicht mehr voll genügt, ersetzen. In den nächsten zwei Jahren stehen darüber hinaus der Neubau eines weiteren Gebäudes für eine Intensivgruppe mit geschlossener Unterbringung und der Neubau einer Grund- und Förderschule an. Die städtebauliche Umstrukturierung einer nicht denkmalgeschützten Teilfläche von ca.17.000 m² des Gesamtareals der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee soll daher in Angriff genommen werden.
Gegenstand des Wettbewerbes ist die Ideenfindung für die Freiflächengestaltung einer Teilfläche der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee sowie die Bauwerksplanung für den Neubau einer dreiteilbaren Großturnhalle (Abmessungen Halle z. Z. vorgesehen ca. 21 x 37 m).

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen