Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau Innovationspark Biel/Bienne an der Marcelin-Chipot-Strasse , Biel/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020716
Tag der Veröffentlichung
31.01.2017
Aktualisiert am
31.01.2017
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
Europäischer Wirtschaftsraum
Auslober
Koordination
Planconsult AG, Basel
Abgabetermin
17.11.2016
Preisgerichtssitzung
31.01.2017

1. Preis

ALDRAP dipl.arch.eth.ukd, Zürich, Schweiz

2. Preis

ARGE Pedro Pena Architekt + Wulf Architekten GmbH, Basel, Schweiz

3. Preis

NYX architectes GmbH, Zürich, Schweiz

4. Preis

ARGE SCHWAB ARCHITECTE, Biel/Bienne, Schweiz
Verfahrensart
Anonymer Projektwettbewerb im offenen Verfahren

Wettbewerbsaufgabe

Für den Innovationspark Biel/Bienne soll auf der Parzelle 4045 direkt beim Bahnhof Biel ein Neubau mit rund 15‘500 m2 Geschossfläche erstellt werden und 2019 in Betrieb gehen. Mit dem Projektwettbewerb wird eine architektonisch und städtebaulich überzeu-gende Lösung erwartet, die den räumlichen und betrieblichen Anforderungen gerecht wird. Zentral ist die Wirtschaftlichkeit des Projektes.
p> Neubau Innovationspark Biel/Bienne an der Marcelin-Chipot-Strasse, Stadt Biel
Biel, Schweiz  
     

Auslober
Innocampus AG, Biel, Schweiz

Wettbewerbsbetreuung
Planconsult AG, Basel

Wettbewerbsaufgabe
Für den Innovationspark Biel/Bienne soll auf der Parzelle 4045 direkt beim Bahnhof Biel ein Neubau mit rund 15‘500 m2 Geschossfläche erstellt werden und 2019 in Betrieb ge-hen. Mit dem Projektwettbewerb wird eine architektonisch und städtebaulich überzeu-gende Lösung erwartet, die den räumlichen und betrieblichen Anforderungen gerecht wird. Zentral ist die Wirtschaftlichkeit des Projektes.

Wettbewerbsart
Einstufiger, offener Projektwettbewerb

Zulassungsbereich
Schweiz

Teilnehmer
Architekten

Termine
Ende der Bewerbungsfrist    19. August 2016
Abgabe Pläne    18. November 2016
Abgabe Modell    25. November 2016
Preisgerichtssitzung (vorauss.)    Januar 2017

Preisgerichtsrichter
Fachpreisgericht
Fritz Schär (Vorsitz) · Daniel Kündig · Valerie Ortlieb · Jürg Saager · Florence Schmoll · Christian Stucki (Ersatz)
Sachpreisgericht
Thomas Gfeller · Felix Kunz · Adrian Studer · Orlando Gehrig (Ersatz)

Preise
Für Preise und allfällige Ankäufe im Rahmen des Projektwettbewerbs steht dem Preis-gericht eine Gesamtpreissumme von CHF 160.000,- (exkl. MwSt.) zur Verfügung.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen