Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

01.06.2017 - Iconic Awards 2017
Frankfurt am Main

Auslober
Rat für Formgebung | German Design Council, Frankfurt/Main

Wettbewerbsart
Award / Auszeichnung

Wettbewerbsaufgabe
Ganzheitlich vernetzt: Der internationale Wettbewerb für Architekten, Designer, Bauwirtschaft und Industrie.

Die Iconic Awards sind der erste neutrale internationale Architektur- und Designwettbewerb, der die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Die ganze Welt der Architektur.

Prämiert werden visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie in fünf Hauptkategorien. Damit lenkt der Wettbewerb den Blick auf die elementare Bedeutung des Zusammenspiels einzelner Gewerke. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung von Produkten in der Baukunst.

Die Iconic Awards bieten Architekten, Planern und deren Partnern in der Industrie, im Design und in der Markenkommunikation eine internationale Plattform. Durch seine branchenübergreifende Vernetzung und die mediale Präsenz der Iconic Awards fördert der Rat für Formgebung mit den Iconic Awards hochwertige und innovative Entwicklungen.

Preisgerichtssitzung
01. Juni 2017

Gewinner · Kategorie: Architecture
Projekt: WDR mediagroup – Sanierung Büro- und Stammhaus Köln
SSP AG, Bochum
Lederhose, Wittler & Partner GbR, Dortmund
Kühnhausen Dübbert Semler, Köln
Institut für Erd- und Grundbau Dr. Thomas Philipsen, Grevenbroich

Gewinner · Kategorie: Architecture
Projekt: Messehalle 6 und Café Bar, Frankfurt
KÖLLING ARCHITEKTEN BDA, Frankfurt am Main

Gewinner · Kategorie: Architecture
Projekt: Unternehmenszentrale Marquard & Bahls AG, Hamburg
Gewers & Pudewill GmbH, Berlin
INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg

Gewinner · Kategorie: Architecture
Projekt: U5-Haltestelle „Glauburgstraße“, Frankfurt am Main
Just/Burgeff Architekten, Frankfurt am Main

Gewinner · Kategorie: Architecture | Concept
Projekt: Moschea Al Jabri, Ha‘il, Saudi-Arabien
Design: Schiattarella Associati SRL, Rom, Italien
Consultant: Charitable Association for Engineering Services, Riad, Saudi-Arabien

Gewinner · Kategorie: Architecture | Domestic
Projekt: Wohnhaus Köln Hahnwald
Corneille Uedingslohmann Architekten, Köln

Gewinner · Kategorie: Architecture | Domestic
Projekt: Wohnhaus D, Schmitten
FFM-ARCHITEKTEN. Tovar + Tovar PartGmbB, Frankfurt am Main

Gewinner · Kategorie: Architecture | Public / Culture I Education
Projekt: Dreifachsporthalle Rothenburg o. d. Tauber
BAURCONSULT Architekten Ingenieure, Haßfurt

Best of Best · Kategorie: Architecture
Projekt: Landmarke Duhamel - Das Saarpolygon, Ensdorf
pfeiffer sachse architekten, Berlin
GREGULL + SPANG Ingenieurgesellschaft für Stahlbau mbH, Stahnsdorf
Lichtvision Design GmbH, Berlin
Ingenieurbüro elektroplan-schneider GmbH, Stadtallendorf
CP Beratende Ingenieure, Spiesen-Elversberg
Müller-BBM GmbH, Planegg/München

Link zur Ausschreibung

Preisträger
Gewinner · Kategorie: Architecture | Concept
Projekt: Moschea Al Jabri, Ha‘il, Saudi-Arabien
Design: Schiattarella Associati SRL, Rom, Italien
Consultant: Charitable Association for Engineering Services, Riad, Saudi-Arabien