Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

20.01.2017 - Umgestaltung des städtischen Raumes im Bereich der Kirche St. Cyriakus
Duderstadt

Auslober
Stadt Duderstadt, Duderstadt
Bischöfliches Generalvikariat Hildesheim

Koordination
Architekturbüro Husemann, Hildesheim

Wettbewerbsart
Einladungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Duderstadt möchte in Zusammenarbeit mit dem Bistum Hildesheim den städtischen Platz um die Basilika St. Cyriakus neu gestalten.

Der Auslober erwartet von der Gestaltung des Umfeldes um die Basilika St. Cyriakus kein buntes und spektakuläres Entwurfsfeuerwerk. Die Planer sollen sich vielmehr mit den vielfältigen Funktionen, die dieser Raum auch in seiner Historie hatte, auseinandersetzen und daraus Rückschlüsse für eine mögliche Neugestaltung zu ziehen. Es wird hier insbesondere auf die Stellungnahme des Niedersächsichen Landesamtes für Denkmalpflege hingewiesen. Es ist besonders hervorzuheben, dass das unmittelbare Umfeld der Kirche bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts vermutlich ein von einer Mauer umschlossener Friedhof gewesen ist. Es ist wünschenswert, wenn diese geschichtliche Epoche unter Verwendung geeigneter Stilmittel in der Neugestaltung wieder abzulesen wäre.

In diesem Zusammenhang sollte auch den Zugängen zu den umliegenden Häusern und deren Einbeziehung in den umgebenden Raum eine ganz besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Preisgerichtssitzung
20. Januar 2017

Beteiligung
4 Arbeiten

1. Preis
HAHN HERTLING VON HANTELMANN, Berlin

2. Preis
chora blau Landschaftsarchitektur + Visualisierung, Hannover

3. Preis
Kleineberg GmbH & Co.KG Architekten und Ingenieure, Braunschweig · WGK Planung, Göttingen

Anerkennung
Architektur & Design Michael Schmutzer, Duderstadt