Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

06.06.2017 - Neubau der Bundesvorstandsverwaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Berlin

Auslober
Vermögensverwaltungs- und Treuhand-Gesellschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes mbH (VTG), Berlin

Koordination
SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin

Wettbewerbsart
Gutachterverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Im Rahmen der Neustrukturierung und Optimierung der Grundstücksausnutzung plant die Vermögensverwaltungs- und Treuhand-Gesellschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes mbH (VTG) auf dem Grundstück Keithstraße 1-3/Ecke Kleiststraße 21-19 den Abbruch des Bestandsgebäudes aus dem Jahre 1964 und den Neubau eines Büro- und Geschäftshauses zur Nutzung durch den Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und die Bestandsmieter.

In einem vorlaufenden Gutachterverfahren sollte aus den Beiträgen der eingeladenen Architekturbüros ein der Bauaufgabe und der städtebaulichen Situation angemessener Entwurf ausgewählt werden, der dann im Folgenden konkretisiert und umgesetzt werden soll. Ziel ist es, den Bauantrag zu Beginn des III. Quartals 2017 bei den zuständigen Behörden einzureichen. Mit der Baumaßnahme (Beginn Abbrucharbeiten) soll im I. Quartal 2018 begonnen werden. Die Fertigstellung des Gebäudes ist dann für das III. / IV. Quartal 2020 geplant.

Preisgerichtssitzung
06. Juni 2017

Preisträger
1. Preis · Gewinner
Ortner & Ortner Baukunst
Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin