Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

27.06.2017 - Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Neubau 6-zügige Realschule
Landshut

Auslober
Stadt Landshut
Vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Alexander Putz

Koordination
oberprillerarchitekten, Hörmannsdorf

Wettbewerbsart
Einphasiger nichtoffener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Auswahl-/ Losverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Im Februar 2016 wurde zur Anpassung der schulischen Infrastruktur im Landshuter Nordwesten der Neubau der staatlichen Realschule beschlossen. Das frei werdende Realschulgebäude in der Christoph-Dorner- Straße wird in der Folge von der Mittelschule Schönbrunn, die stark sanierungsbedürftig ist, genutzt.

Die heutige Staatliche Realschule Landshut mit 21 genehmigten Klassen verfügt über ein Grundstück von 10.918 m² und hat somit erkennbar sehr beengte räumliche Verhältnisse. Die Unterbringung der derzeit 34 Klassen ist nur unter Anwendung eines „Wandersystems“ für alle Klassen möglich, bei dem stets freie Räume genutzt werden. Auch sind einige Klassenräume derzeit dauerhaft in Containern untergebracht.

Im Juni 2016 stimmte der Stadtrat für den Standort einer neuen Realschule in Landshut West/ Münchnerau an der Flutmulde im Bereich des östlichen Gewerbegebiets. Der Standort kann über den Rennweg sowohl vom Bus- und Individualverkehr als auch über die Flutmulde durch den Radverkehr gut angebunden werden.

Mit diesem Grundstück im Zusammenhang mit der Flutmulde und den angrenzenden Hochwasserretentionsflächen, lässt sich ein hochwertiger Schulstandort erwarten, dessen Zentralität bei weiterer Entwicklung im Landshuter Westen zunehmen wird.

Preisgerichtssitzung
27. Juni 2017

Beteiligung
24 Arbeiten

Link zur Ausschreibung

Preisträger
1. Preis
Architekt:
dasch zürn architekten Partnerschaft mbB, Stuttgart
Dipl.-Ing. Helmut Dasch · Dipl.-Ing. Joachim Zürn
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Marcello Raff · Dipl.-Ing. Joachim Ziligen
Landschaftsarchitekt:
Reinboth Landschaftsarchitekten, Esslingen
Dipl.-Ing. Rainer Reinboth
2. Preis
Architekt:
Birk Heilmeyer und Frenzel Ges. von Architekten mbH, Stuttgart
Prof. Dipl.-Ing. Stephan Birk · Dipl.-Ing. Liza Heilmeyer · Dipl.-Ing. Martin Frenzel
Mitarbeit: Pilar Gordillo, M.A. · Arantxa Pinate, B.Sc. · Doreen Huether
Landschaftsarchitekt:
fischer heumann landschaftsarchitekten PartG mbH, München
Dipl.-Ing. Eva Fischer · Dipl.-Ing. Michael Heumann
Mitarbeit: Tobias Schmidhammer, B.Sc.
3. Preis
Architekt:
Fuchs und Rudolph Architekten Stadtplaner PartG mbB, München
Dipl.-Ing. Arnd Rudolph · Dipl.-Ing. Stefanie Fuchs
Mitarbeit: Markus Ruediger, B.A. · Santina Di Vincenco, M.A.
Landschaftsarchitekt:
Frank Kiessling landschaftsarchitekten, Berlin
Dipl.-Ing. Frank Kiessling
4. Preis
Architekt:
Broghammer.Jana.Wohlleber Freie Architekten BDA, Zimmern ob Rottweil
Dipl.-Ing. Dieter Broghammer · Dipl.-Ing. Hanns Jana · Dipl.-Ing. Werner Wohlleber
Mitarbeit: Mathias Aiple · Dongkyu Kim
Landschaftsarchitekt
Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart
Dipl.-Ing. Frank Jetter
Anerkennung
Architekt:
v-architekten GmbH, Köln
Dipl.-Ing. Tim Denninger · Dipl.-Ing. Jan Hertel · Dr.-Ing. Markus Kilian · Prof.-Ing. Diana Reichle · Dipl.-Ing. Michael Scholz
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Josephine Lüders · Dipl.-Ing. Fabian Stolz · Inka Marie Kuik, B.Sc. · Benjamin Gumbinger, B.A.
Landschaftsarchitekt:
club L94 Landschaftsarchitekt GmbH, Köln
Dipl.-Ing. Frank Flor · Dipl.-Ing. Jörg Homann · Dipl.-Ing. Götz Klose · Dipl.-Ing. Burkhard Wegener
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Nina Rohde
Fachplaner:
Tragwerksplanung:
whp Weischede, Herrmann und Partner GmbH, Stuttgart
Hr. Held
Anerkennung
Architekt:
pbr Planungsbüro Rohling AG Architekten Ingenieure, Braunschweig
Dipl.-Ing. Heinrich Eustrup
Mitarbeit: Konstantin Ruminski, M.Sc. · Dipl.-Ing. Evelyn Wendt-Salmhofer · Pablo Ramon Benitez, B.A.
Landschaftsarchitekt:
wbp Landschaftsarchitekten GmbH, Bochum
Dipl.-Ing. Christine Wolf
Mitarbeit: Dipl.-Ing. Robert Thiel
Fachplaner: Modellbau Marc Blume, Braunschweig
Anerkennung
Architekt:
Bez+Kock Architekten Generalplaner GmbH, Stuttgart
Dipl.-Ing. Thorsten Kock · Dipl.-Ing. Martin Bez
Mitarbeit: Tilman Rösch · Heiko Grimm · Jan Elsenhans
Landschaftsarchitekt:
Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart
Dipl.-Ing. Jochen Koeber