Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

06/2017 - Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2017 | Thema: BAU – KULTUR – BILDUNG
Dresden

Auslober
Architektenkammer Sachsen, Dresden

Ingenieurkammer Sachsen, Dresden

Sächsisches Staatsministerium des Innern, Dresden

Wettbewerbsart
Award / Auszeichnung

Wettbewerbsaufgabe
Die Architektenkammer Sachsen, die Ingenieurkammer Sachsen und das Sächsische Staatsministerium des Innern loben im Jahr 2017 erneut den Staatspreis für Baukultur aus.

Der Preis wird für Leistungen auf dem Gebiet der Baukultur in Sachsen verliehen. Mit dem Preis werden Bauwerke / Objekte gewürdigt, die das Niveau der Baukultur im Freistaat Sachsen heben. Die Bewertungsmaßstäbe der Jury sind dabei u. a. eine hohe Qualität der Einheit von Funktion, Gestaltung und ingenieurtechnischer Innovation sowie der Ressourcen schonende Umgang mit der Natur.

Der Wettbewerb soll Bauwerke und Objekte auszeichnen, bei denen Bauherr, Planer und Bauunternehmer in vorbildhafter Weise zusammengewirkt haben.

Das Thema des Wettbewerbs 2017 sind sanierte und / oder umgenutzte Bestandsbauten mit Bildungscharakter: BILDUNGSBAUTEN: „BAU – KULTUR – BILDUNG“. Der Begriff Bildungsbauten wird dabei weit gefasst. Er schließt alle Bauwerke ein, die den Bogen von der AUSBILDUNG über die FORTBILDUNG bis zur KULTUR spannen.

Preisgerichtssitzung
Juni 2017

Gewinner
Projekt: Kraftwerk Mitte Dresden, Dresden
PFP Planungs GmbH Hamburg
KKS Architektur + Gestaltung, Dresden
MILLER. ARCHITEKTUR., Dresden
msp ARCHITEKTEN Gesellschaft für Gesamtplanung mbH, Dresden
ada-architekten GmbH, Dresden
Innius DÖ GmbH, Dresden
DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
ISRW - Institut für Schalltechnik, Wärmeschutz, Raumakustik Dr.-Ing. Klapdor GmbH, Düsseldorf
ICL Ingenieur Consult GmbH, Leipzig
KOCMOC.NET GmbH, Leipzig
AAL Anke Augsburg Licht, Leipzig

Anerkennung
Projekt: Sanierung und Umbau von Schloss Freudenstein, Freiberg
AFF Architekten, Berlin
Grohe Deutschland Vertriebs GmbH, Düsseldorf

Anerkennung
Projekt: Sonderlabore der Universität Leipzig, Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie, Leipzig
Schulz und Schulz, Leipzig

Anerkennung
Projekt: Judohalle Holzhausen, Leipzig
Schoener und Panzer Architekten, Leipzig

Anerkennung
Projekt: Evangelisches Kreuzgymnasium Dresden, Dresden
Pfau Architekten, Dresden
Dr. Scheffler & Partner GmbH, Dresden
Trag Werk Ingenieure Döking+Purtak Partnerschaft, Dresden
KLEMM INGENIEURE GmbH & Co. KG, Dresden
Jäger Ingenieure GmbH, Radebeul