Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

19.04.2017 - Entwicklung eines Wohnhauses für Senioren mit Einzelhandels- und Gastronomienutzung am Sand
Hamburg

Auslober
AVW Immobilien AG, Hamburg

Koordination
D&K drost consult GmbH, Hamburg

Wettbewerbsart
Nicht offener, einphasiger, hochbaulicher Realisierungswettbewerb als kooperatives Verfahren mit öffentlicher Endpräsentation nach RPW

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Realisierungswettbewerbs ist die Entwicklung eines neuen Wohnhauses für Senioren im Zentrumsbereich des Bezirkes Harburg zwischen der Neuen Straße und des Straßenzuges Sand.

Insgesamt sollen auf dem ca. 1.700 m² großen Grundstück etwa 6.500 m² BGF (oberirdisch) geschaffen werden, wovon rd. 5.100 m² BGF auf das Wohnungsbausegment entfallen. 30 % der Wohnungen sollen nach Maßgabe der Förderprogramme der IFB für öffentlich geförderten Wohnungsbau erstellt werden. Die Wohnbebauung soll im Erdgeschoss und im Untergeschoss durch Gastronomie- und Einzelhandelsnutzungen ergänzt werden. Für diese Nutzungssegmente sind ca. 3.000 m² vorgesehen.

Preisgerichtssitzung
19. April 2017

Beteiligung
5 Arbeiten

1. Preis
Schenk + Waiblinger Architekten, Hamburg

2. Preis
KPW Papay Warncke und Partner Architekten mbB, Hamburg

3. Preis
LH Architekten · bloomimages, Hamburg

Teilnahme
KBNK Architekten GmbH, Hamburg

Teilnahme
Stein Plan und Werk GmbH & Co. KG, Hamburg