Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

11.05.2017 - Deutscher Lichtdesign-Preis 2017

Auslober
Hüthig GmbH, Heidelberg
 
Wettbewerbsaufgabe
Mit der Verleihung des Deutschen Lichtdesign-Preises möchteder Veranstalter eine Verbesserung der Wahrnehmung von Licht in der Architektur erreichen. Ziel ist es, die Preisverleihung, die an jährlich wechselnden Orten in Deutschland stattfindet, zu einem Branchenereignis zu etablieren und zu einem Fixstern für das Netzwerk aus Planern, Industrie und Bildung im Architekturlicht werden zu lassen. Ein jährlich vergebener Preis für herausragendes Lichtdesign in der Architektur, nachvollziehbar in Kategorien gefasst, wird die Bedeutung des Lichtdesigns für das Bauwesen betonen. Der festliche Rahmen für die Preisverleihung zeigt diese Bedeutung nach Außen.
 
Preisgerichtssitzung
11. Mai 2017
 
Preisträger Kategorie Kulturbauen 
Montforthaus, Feldkirch
Architekten 
HASCHER JEHLE Architektur, Berlin 
Mitiska Wäger Architekten, Bludenz 
Bauherren Stadt Feldkirch, Feldkirch 
Lichtplaner LDE Belzner Holmes, Stuttgart 
 
Preisträger Kategorie Innenbeleuchtung/Öffentliche Bereiche
Hamburg Heights (ehemaliges Spiegelhochhaus), Hamburg
Architekten Blunck + Morgen Architekten, Hamburg Bauherren Möhrle Happ Luther, Hamburg 
Lichtplaner team licht, Hamburg 
Architekten Winking · Froh Architekten BDA, Berlin Tragwerksplaner INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg (DE) Büroprofil
 
Preisträger Kategorie Außbeleuchtung 
Umfeld Fernsehturm, Berlin
Levin Monsigny Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin 
 
Preisträger Kategorie Museen
Stift Neuzelle - Museum "Himmlisches Theater", Neuzelle
Architekten architekturbüro berger & fiedler, Cottbus 
Lichtplaner Konzeptlicht lighting solutions GmbH, Berlin 
Innenarchitekten tecton GmbH, Berlin 
 
Preisträger Kategorie Shopbeleuchtung
St. Jodern Kellerei, Visperterminen
Architekten BAUATELIER12, Visp 
Lichtplaner Reflexion, Zürich 
 
Preisträger Kategorie Hotel/Gastronomie
Hotel Adlon - Umbau der Lobby und angrenzende Bereiche, Berlin
Lichtplaner L-Plan Lichtplanung, Berlin 
Designer, Innenarchitekten jagdfeld design KG, Berlin 
 
Preisträger Kategorie Events/Messen
Schweizerische Nationalbank (Weihnachts- und Festtagsbeleuchtung), Zürich
Lichtplaner Reflexion, Zürich 
 
Preisträger Kategorie Inszenierungen
Klubhaus St.Pauli, Hamburg
Architekten akyol kamps : bbp architekten bda, Hamburg 
Projektentwickler urban space Immobilien Projektentwicklung GmbH, Hamburg 
Lichtplaner Bartenbach GmbH, Aldrans 
Tragwerksplaner INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg 
TGA-Fachplaner energie und technik GmbH, Sittensen 
Lichtplaner URBANSCREEN, Bremen 
 
Preisträger Kategorie Internationales Projekt
Collection Lambert, Avignon
Lichtplaner Reflexion, Zürich 
Architekten Berger&Berger, Paris 
 
Preisträger Kategorie Jurypreis Innovation
PCK Messwarte Schwedt, Schwedt/ Oder
Lichtplaner Lichtvision Design GmbH, Berlin 
Architekten, Innenarchitekten OBERMEYER Planen + Beraten, München 
 
Preisträger Kategorie Büro und Verwaltung
Atrium Tower, Berlin
Architekten RPBW Renzo Piano Building Workshop, Genova 
Architekten Baumgarten Simon Architekten BDA Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin 
Lichtplaner Kardorff Ingenieure Lichtplanung GmbH, Berlin 
 
Preisträger Kategorie Lichtkunst
Lichtinstallation "Mehr los – Eine Linie aus Licht", Marchtrenk
Lichtplaner Moritz Gieselmann, Wien (AT)
Künstler Hubert Lobnig, Wien (AT)
Künstler Iris Andraschek, Wien (AT)
 
Ehrenkpreis für Verdienste um Lichtdesign
Lichtplaner Prof. Dr. Heinrich Kramer, Köln 
 
Lichtdesigner des Jahres
Reflexion, Zürich