Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

05/2017 - Zukunftsbilder einer grünen Stadt – Grün auf engem Raum

Auslober
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn
 
Wettbewerbsbetreuung
Urbanizers Büro für städtische Konzepte, Berlin
 
Wettbewerbsaufgabe
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) lobt unter dem Motto "Zukunftsbilder einer grünen Stadt – Grün auf engem Raum" einen Studierendenwettbewerb mit Entwurfswerkstatt aus. Gesucht sind Beiträge, die innovative und neue Ansätze enthalten, aber zugleich "mit einem Bein auf dem Boden stehen", sprich: Sie sollen prinzipiell realisierbar sein. Die übergeordnete Herausforderung der Realisierbarkeit auf "engem Raum" ist bei allen Entwürfen zu berücksichtigen. Teilnehmen können Studierende, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind.
 
Wettbewerbsart
offener Studierendenwettbewerb
 
Preisgerichtssitzung
März 2017
 
Preisverleihung
Mai 2017
 
Beteiligung
1. Phase 114 Arbeiten
2. Phase 28 Arbeiten
 
Preis
A RAINDROPS JOURNEY
Tobias Guggenberger, Berlin 
 
Preis
STUTTI FRUTTI
Donka Dimitrova, Berlin 
Marco Vomiero, Berlin 
 
Preis
ENERGIEN VERBINDEN
Mariena Büscher, Hannover 
 
Würdigung
THE SPACE LEFT BEHIND
Filip Staszkiewicz, Leipzig 
 
Würdigung
Grünlabor – Berlin Lichtenberg
Leander Neuhaus, Dresden 
 
Würdigung
Spandau, atme!
Luzia Posselt, Dresden 
Christoph Odenthal, Dresden 

 

Link zur Ausschreibung