Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

05.05.2017 - Neubau Wissenschaftsgebäude Biodiversität der Freien Universität Berlin und des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei
Berlin

Auslober
Forschungsverbund Berlin e. V., Bau- und Gebäudemanagement, Berlin
 
Koordination
Fiebig Schönwälder Zimmer, 
Architektur + Stadtplanung, Berlin
    
Wettbewerbsart
Nicht offener Realisierungswettbewerb für Architekten
 
Wettbewerbsaufgabe
Der Forschungsverbund Berlin e.V. beabsichtigt für die Freie Universität Berlin (FU) und das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) auf dem Campus-Gelände der FU in Berlin Dahlem, Königin-Luise-Str. 28-30, einen Neubau zu errichten.
Der derzeit vorhandene Institutsbau für Biologie, ein Schnellbau aus dem Jahr 1965, wird abgerissen und die Mitarbeiter werden an anderen Standorten untergebracht.
Das Raumprogramm schließt mit einer Nutzungsfläche von ca. 2 230 m² ab.
Das Vorhaben soll in der höchsten Qualitätsstufe „Gold“ nach dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude (BNB), Modul Laborgebäude zertifiziert werden. Demnach erwartet der Auslober städtebaulich und gestalterisch anspruchsvolle Entwürfe nach den Prinzipien des energieoptimierten und nachhaltigen Bauens, die den BNB-Gold-Standard vorbildlich und zukunftsorientiert umsetzen.
Der Investitionsrahmen beträgt insgesamt 17 800 000 EUR (KG 200 bis 700) brutto.
 
Preisgerichtssitzung
5. Mai 2017
 
Beteiligung
20 Arbeiten
 
 

Link zur Ausschreibung

Preisträger
1. Preis
Glass Kramer Löbbert bda - Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Johann Kramer · Johannes Löbbert
Mitarbeit: MA Arch. Giacomo, Marie Harms
2. Preis
Behles & Jochimsen Gesellschaft von Architekten mbH BDA, Berlin
Armin Behles · Prof. Jasper Jochimsen
Mitarbeit: Onur Özdemir · Simon Stahnke
Sebastian Nordmeyer · Maria Castro
Jenny Dittrich
Brandschutz: Peter Stanek, Berlin
3. Preis
Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Jan Kleihues
Mitarbeit: Markus Schlosser
TGA: Building Applications Ingenieure - Kasche Lußky Dr. Krühne -
Partnergesellschaft, Berlin, Herr Krühne
Bauphysik: PMI GmbH, Unterhaching, Herr Bauer
Brandschutz: hhpberlin Ingenieure für Brandschutz, Berlin, Herr Steinert
Visualisierung: Jonas Marx
4. Preis
Staab Architekten GmbH, Berlin
Prof. Volker Staab
Mitarbeit: Petra Wäldle · Sophia Martinetz
Mathis Grahl · Lioba Bangert
TGA/Energiekonzept: WBP WINKELS BEHRENS POSPICH, Ingenieure für
Haustechnik GmbH, Münster, Prof. A. Winkels
Freianlagen: Levin Monsigny Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin, Luc Monsigny
Beratung Biodiversität/Habitecture: Institut für Landschaftsarchitektur der TU
Braunschweig, Dipl.-Ing. Henri Greil
Visualisierung: Jonas Marx

5. Preis
Bez+Kock Architekten Generalplaner GmbH, Stuttgart
Thorsten Kock · Martin Bez
Mitarbeit: Tilman Rösch ) Jana Lang
Visualisierung: Renderbar, Stuttgart, Jörg Röhrich
Anerkennung
Herbst Kunkler Architekten, Berlin
Reimar Herbst · Angelika Kunkler
Mitarbeit: Marina Valkova
Tragwerk: R&P RUFFERT Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin, Holger Bruch;
TGA: igz Ingenieurgesellschaft Zimmermann, Berlin, Mirko Zimmermann
Visualisierung: WILLNER VISUALISIERUNG, Berlin, David Willner

Anerkennung
Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten BDA, Nürnberg
Friedrich Bär
Mitarbeit: Sebastian Blümel · Frank Riedel · Anton Hahn
Anerkennung
Lepel und Lepel, Architekten, Innenarchitekten, Köln
Reinhard Lepel
Mitarbeit: Michael Dolinski · Alexander Meyer
Janik Lütgenaar · Ivana Gravranovic
TGA: KMG Ingenieurgesellschaft für Gebäude- und Versorgungstechnik mbH
Brandschutz: Kempen Krause Ingenieure GmbH
Modellbau: Christoph Leistenschneider GmbH