Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

29.03.2017 - Neubau Doppelkindergarten Rüti
Winkel, Schweiz

Auslober
Primarschule Winkel, Schweiz

Koordination
Basler & Hofmann AG, Zürich, Schweiz

Wettbewerbsart
Anonymer, einstufiger Projektwettbewerb im offenen Verfahren für Teams von Planerinnen und Planern der Fachrichtungen Architektur und Landschaftsarchitektur

Wettbewerbsaufgabe
Die Primarschule Winkel unterrichtet ihre Kinder in Winkel und im Ortsteil Rüti. Die wachsenden Schülerzahlen und ein mittlerer Instandsetzungsbedarf bilden die Basis für das Gesamtentwicklungskonzept zur zukünftigen Schule. Zur Entlastung der räumlichen Dichte und zur Umsetzung pädagogischer Grundsätze wird als erstes Teilprojekt auf dem Areal der Schule in Rüti ein Doppelkindergarten mit einer Einheit Hort für den Kindergarten realisiert.
Der Neubau soll einen Kindergarten für 2 Kindergartenklassen sowie einen Hort mit den dazugehörigen Aussenraumanlagen umfassen.

Der Projektwettbewerb hat zum Ziel, ein pädagogisch, ortsbaulich und architektonisch hochwertiges Projekt zu evaluieren. Die Gemeinde Winkel soll durch das Projekt einen funktionalen, effizienten und kostengünstigen Doppelkindergarten mit Hort erhalten, welcher auch die betrieblichen und energetischen Anforderungen möglichst optimal umsetzt.

Preisgerichtssitzung
29. März 2017

Beteiligung
123 Arbeiten

1. Preis
Projekt: Zur Linde
Architektur: Brandenberger Kloter Architektenpartner, Basel, Schweiz
Verantwortlich: Veronica Mutalova · Cedric Odermatt · Dominique Herzog · Adrian Kloter · Oliver Brandenberger
Landschaftsarchitektur: Hänggibasler Landschaftsarchitektur GmbH, Bern, Schweiz
Verantwortlich: Simone Hänggi

2. Preis
Projekt: Artus
Architektur: Isler Gysel Architekten GmbH Dipl. Arch. ETH SIA, Zürich, Schweiz
Verantwortlich: Manuel Gysel · Dominik Isler
Landschaftsarchitektur: Kuhn Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich, Schweiz
Verantwortlich: Stephan Kuhn · Irina Glander

3. Preis
Projekt: sanfona
Architektur: Felix Kellenberger dipl. Architekt ETH SIA, Zürich, Schweiz
Landschaftsarchitektur: Carolin Riede Landschaftsarchitektin BSLA, Zürich, Schweiz

4. Preis
Projekt: Crictor
Architektur: häni joho architekten gmbh, Zürich, Schweiz
Verantwortlich: Sarah Birchler · Benjamin Häni · Dominik Joho
Landschaftsarchitektur: atelier tp tijssen preller Landschaftsarchitekten, Rapperswil
Verantwortlich: Iris Tijssen

5. Preis
Projekt: Tripiti
Architektur: PARC ARCHITEKTEN GmbH, Aarau, Schweiz
Landschaftsarchitektur: Schrämmli | Landschaftsarchitektur GmbH, Brugg, Schweiz

6. Preis
Projekt: Papillon
Architektur: OST Architekten, Zürich, Schweiz
Verantwortlich: Mathias Stritt · Simon Orga · Jitka Vancurova
Landschaftsarchitektur Prof. Hansjörg Gadient Landschaftsarchitekt BSLA, Rapperswil

Link zur Ausschreibung