Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

28.04.2017 - Schelmenäcker Leinfelden-Echterdingen
Leinfelden-Echterdingen

Auslober
Stadt Leinfelden-Echterdingen

vertreten durch: Frau Erste Bürgermeisterin Eva Noller, Dezernat 3, Rathaus Echterdingen

Koordination
kohler grohe architekten, Stuttgart

Wettbewerbsart
Offener Freiraumplanerischer Realisierungs- und Ideenwettbewerb mit städtebaulichem Ideenteil

Wettbewerbsaufgabe
Im neu geplanten Gebiet Schelmenäcker soll ein offener freiraumplanerischer Realisierungs- und Ideenwettbewerb mit städtebaulichem Ideenteil durchgeführt werden.

Aus dem offenen freiraumplanerischen Wettbewerb erwartet die Stadt Leinfelden-Echterdingen Ideen und Konzepte zur inhaltlichen, funktionalen und gestalterischen Freiraumplanung folgender Bereiche:
- Quartiersplatz
- Freianlagen des Jugendhauses
- Freianlagen der Kindertagesstätte
- Pausengärten für das angrenzende Gewerbegebiet
- öffentliche Grünzone mit Fuß- und Radweg südlich der Wohnbebauung (Ideenteil)
- Ausgleichsmaßnahmen Streuobstwiese (Ideenteil)

In dem städtebaulichen Ideenteil soll ein Konzept für ein Jugendhaus sowie eine Kindertagesstätte geplant werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, qualitativ überzeugende und funktional tragfähige Entwürfe zur Freiraumgestaltung der verschiedenen Bereiche und in Kombination mit dem städtebaulichen Ideenteil ein funktionierendes Gesamtkonzept für das Gebiet zu erarbeiten.

Preisgerichtssitzung
28. April 2017

Beteiligung
7 Arbeiten

Link zur Ausschreibung

Preisträger
2. Preis
KRAFT. RAUM., Krefeld
2. Preis
Schieferdecker Landschaftsarchitektur, Dresden
mit Friedemann Rentsch Architektur
3. Preis
Bode, Williams und Partner, Berlin
mit Tamandua