Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

31.03.2017 - Neubau eines Studierendenhauses mit Tiefgarage auf dem Campus Schöfferstraße
Darmstadt

Auslober
Land Hessen

vertreten durch das
Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden

in Abstimmung mit dem
Hessische Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

und der
Hochschule Darmstadt

Koordination
ANP - Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Kassel

Wettbewerbsart
Nichtoffener, einphasiger Wettbewerb im Rahmen des Hochschulpaktes 2020-Invest Phase III für eine Gebäudeplanung nach RPW 2013 im anonymen Verfahren mit vorangestelltem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Die Hochschule Darmstadt beabsichtigt den Neubau eines Studierendenhauses mit Tiefgarage auf dem Campus Schöfferstraße.

Das Gebäude umfasst rund 3.700 m² (NUF 1-6 oberirdisch) für Service- und Beratungsangebote für Studierende, Seminarräume, Lernzentrum, Büros und Mensaria, hinzu kommt eine Tiefgarage für 93 Stellplätze. Der Neubau muss neben den funktionalen Anforderungen eine überzeugende städtebauliche und gestalterische Ergänzung des bestehenden Hochschulensembles bilden und denkmalgeschützte Elemente wie der bauzeitliche Laubengang und die Außenanlagen berücksichtigen.

Preisgerichtssitzung
31. März 2017

Beteiligung
17 Arbeiten

Link zur Ausschreibung

Preisträger
1. Preis
Glück + Partner GmbH Freie Architekten BDA, Stuttgart
Eckart Mauch · Martin Ritz
2. Preis
Bez + Kock Architekten Generalplaner GmbH, Stuttgart
Martin Bez · Thorsten Kock
3. Preis
v-architekten gmbh, Köln
Tim Denninger · Jan Hertel · Markus Kilian · Diana Reichle · Michael Scholz
Anerkennung
Nickl & Partner Architekten AG, München
Prof. Hans Nickl, Dipl.-Ing. Architekt BDA · Prof. Christine Nickl-Weller, Dipl.-Ing. Architektin