Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

24.03.2017 - BDB-Studentenförderpreis 2017
Berlin

Auslober
Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB), Berlin

Wettbewerbsart
Förderpreis

Wettbewerbsaufgabe
Prämiert werden solche Studienarbeiten, die für die Entwicklung des Bauens unserer Zeit beispielhafte, nachhaltige Lösungen zeigen. Dafür sind Arbeiten aus folgenden Themenbereichen zugelassen:

1. Gebäude

2. Ingenieurbauwerke

3. Konstruktionen

4. Städtebauliche Planungen Studienarbeiten aus den vorbenannten Gebieten können mit den entsprechenden Lehrstühlen oder mit den Dozenten der Hochschulen durchgeführt worden sein. Sie können auch im Rahmen einer Seminararbeit behandelt worden sein oder behandelt werden.

Im Bereich Gebäude werden nur Studienarbeiten zugelassen, die sich kreativ mit den Thema „kostengünstiger Wohnungsbau“, beschäftigen. Im Hinblick auf die vielfach fehlenden Grundstücke können auch Vorschläge zur Nachnutzung, Verdichtung, Aufstockung einschließlich hybrider Nutzungen gemacht werden.

Preisgerichtssitzung
24. März 2017

Beteiligung
56 Arbeiten

Förderpreis in der Kategorie „Ingenieurbauwerke“
Projekt: „Krummer Steg – Brücke zwischen Teltow und Zehlendorf“
Konrad Freymann · Jakob Grave · Hendrik Brinkmann · Ashkan Checheltan

Förderpreis in der Kategorie „Städtebauliche Planungen“
Projekt: „Quartiersentwicklung rund um eine Sportstätte, Kapstadt – Apartheid vs. Openheid“
Lena Piepmeyer · Natascha Lohner

Sonderpreis in der Kategorie „Gebäude“
Projekt: „Hortus Conclusus“
Lionel Esche

Sonderpreis in der Kategorie „Gebäude“
Projekt: „WATANort des ankommens“
Fabrice-Noel Köhler

Anerkennung
Projekt: „CLUSTER UP“
Jan Rudolf · Markus Müller-Hahl

Link zur Ausschreibung