Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

31.03.2017 - bdla - Studentenwettbewerb Mitteldeutschland 2016/2017: „Glauchau ... Ankommen - Abfahren - BLEIBEN!”
Glauchau

Auslober
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla Landesgeschäftsstellen Sachsen e.V., Dresden · Thüringen e.V., Erfurt · Sachsen-Anhalt e.V., Halle/Saale

vertreten durch S. Schüppel

unterstützt von:
Vectorworks - A Nemetschek Company
EHL AG
Stadt Glauchau

Wettbewerbsart
Offener Wettbewerb (nur für Studenten)

Wettbewerbsaufgabe
Mit dem Studentenwettbewerb Mitteldeutschland des bdla - wurde länderübergreifend eine Kooperation initiiert, die den beruflichen Nachwuchs mit dem Berufsverband bdla sowie mit dem Wettbewerbswesen vertraut macht und gleichwohl das Zusammenwirken der Landesgruppen untereinander und mit den jeweiligen Ausbildungsstätten stärkt.

Ziel des Wettbewerbes, ist die Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes von Glauchau (Sachsen), sowie eine Neuinszenierung des Bahnhofsparkes als Start- oder Zielpunkt der zentralen Verbindungsachse in das Stadtzentrum.

Das Bearbeitungsgebiet umfasst den Bahnhofsplatz (Bahnhofsvorplatz), den südlich des Bahnhofs gelegenen Bereich entlang der Rosa-Luxemburg-Straße (Bushaltebereiche), die Parkanlage westlich des Bahnhofes einschließlich der Bahnhofstraße, der Gabelsberger Straße und der Otto-Schimmel- Straße (bis auf Höhe Haus Nr. 29), den Scherbergplatz, den Gerhard-Hauptmann-Weg (bis auf Höhe Haus Nr. 2) und die von den Straßen eingerahmte langgezogene im Bestand gehölzbestandene Vegetationsfläche.

Der Auslober wünscht sich eine schlüssige Entwurfsidee, die die verkehrlichen Notwendigkeiten berücksichtigt, die Verbindungsachse vom Bahnhof ins Stadtzentrum angemessen aufwertet, den Bahnhofsvorplatz zu einem attraktiven Ort des Ankommens entwickelt und die öffentliche Freifläche der historischen Parkanlage in einer über das reine Repräsentieren hinausgehenden Form einer zeitgemäßen Neuinterpretation näherbringt.

Preisgerichtssitzung
31. März 2017

Beteiligung
25 Arbeiten

Link zur Ausschreibung

Preisträger
1. Preis
Projekt: Tuchbahnhof
© Heike Möbius · Vera Straub, Fachhochschule Erfurt
2. Preis
Projekt: Glauchau Bahnhof
© Hai Yen Nguyen, Hochschule Anhalt
Ankauf
© Dominique Tscheuschner, Fachhochschule Erfurt