Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

23.03.2017 - "Urbanes Leben am Papierbach" Realisierungswettbewerb Wohnbebauung Baufeld A3 auf dem Gelände der ehemaligen Pflugfabrik
Landsberg am Lech

Auslober
ehret+klein Real Estate Competence GmbH, Starnberg


Koordination
LARS consult Gesellschaft für Planung und Projektentwicklung mbH, Memmingen

Wettbewerbsart
Realisierungswettbewerb nach RPW 2013

Wettbewerbsaufgabe

Die Ausloberin des Realisierungswettbewerbes, die ehret+klein Real Estate Competence GmbH, beabsichtigt, auf dem Gelände der ehemaligen Pflugfabrik in Landsberg am Lech ein neues innerstädtisches Quartier mit hochwertiger Architektur zu entwickeln, die sich harmonisch in das vorhandene Stadtbild eingliedert. Das Baufeld A3 liegt im süd-westlichen Bereich des Quartiers, zwischen der östlich verlaufenden Bahnlinie und der nördlich davon gelegenen Fußgängerverbindung (dem sog. Lechbogen). Angestrebt wird eine reine Wohnnutzung aus hochwertigem und sozial gefördertem Wohnraum. Innerhalb der Wettbewerbsaufgabe zum Baufeld A3 wurde als wesentlicher Aspekt, neben der Planung von Wohnungen, die Planung des Übergangs von den öffentlichen zu den privaten Freiflächen gefordert. Auch der Umgang mit Lärmemissionen stellte einen Teil der Aufgabenstellung dar.

 

Preisgerichtssitzung
23. März 2017

Beteiligung
4 Arbeiten

Preisträger
1. Preis
Fink+Jocher mit terra.nova, München
2. Preis
Dietrich | Untertrifaller, Architekten ZT GmbH, Bregenz
Anerkennung
3+architekten glogger.müller.blasi, Architekten und Stadtplaner
mit Uli Möhrle Landschaftsarchiteckt, Augsburg
Anerkennung
Andreas Krämer, Architektenbüro, Landsberg am Lech