Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

22.03.2017 - Neugestaltung Bismarckplatz
Stuttgart

Auslober
Landeshauptstadt Stuttgart

Koordination
Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Stuttgart

Wettbewerbsart
Mehrfachbeauftragung

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand der Mehrfachbeauftragung ist die Erarbeitung eines Entwurfsvorschlags für die Umgestaltung des Bismarckplatzes und den anschließenden öffentlichen Raum der Schwabstraße, Vogelsangstraße, Bismarckstraße und Elisabethenstraße.

Das Bearbeitungsgebiet mit einer Gesamtgröße von ca. 1,2 ha liegt im Sanierungsgebiet Stuttgart 28 Bismarckstraße und soll als zentraler Platz des Bezirks West aufgewertet werden.

Gewünscht ist ein realisierungsfähiges, gestalterisches und funktionales Konzept für die öffentliche Fläche Bismarckplatz mit ihren Anschlüssen.

Preisgerichtssitzung
22. März 2017

Beteiligung
8 Arbeiten

1. Preis
ISA Internationales Stadtbauatelier, Stuttgart · Koehler & Leutwein - Ingenieurbüro für Verkehrswesen, Karlsruhe · Pirker + Pfeiffer Ingenieure GmbH & Co. KG, Münsingen

2. Preis
LIMA* architekten | Lisa Bogner und Tobias Manzke · BrennerPlan GmbH - Planungsgesllschaft für Verkehr, Stadt und Umwelt, Stuttgart · silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG mbB · Hartmut Plamper, Ulm

Engere Wahl
WÖLFFING-SEELIG Landschaftsarchitekten / Ingenieure, Stuttgart