Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

21.12.2016 - Quartiersentwicklung Berg am Laim
München

Auslober
AI EASTSIDE AREAL GMBH & CO.KG

ein Joint Venture der
ART - INVEST REAL ESTATE
ACCUMULATA IMMOBILIEN AG
in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München

Koordination
bgsm Architekten Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München

Wettbewerbsart
Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Art-Invest Real Estate und die Münchner Accumulata Immobilien AG haben im Münchener Stadtteil Berg am Laim das sogenannte „Temmler-Areal“ erworben. Die Klinge Pharma und später die Temmler-Werke produzierten auf dem Gelände seit ca. 30 Jahren Arzneimittel. Umstrukturierungen der Firma und damit verbundene Standortverlagerungen haben schließlich zum Verkauf des Geländes geführt. Nun soll hier auf einer Fläche von rund zweieinhalb Hektar eine neue Quartiersentwicklung mit Büro-, Hotel- und Einzelhandelsflächen sowie Ergänzungen entstehen.

Preisgerichtssitzung
21. Dezember 2016

Beteiligung
8 Arbeiten

Preisträger
1. Preis
Verfasser: HWKN - Hollwich Kushner Architecture DPC
Matthias Hollwich · Marc Kushner
Mitarbeit: Todd Shapiro · Robert May, Kathleen Cayetano · Gregory Pietrycha · Laura Yang · Malika Yapa · Alberto Herzog · Nicolas Lee · Cynthia Hsu
Fachplaner: Transsolar Inc (Haustechnik, Nachhaltigkeit)
Knippers Helbig Advanced Engineering (Tragwerksplanung)
2. Preis
Verfasser: Henning Larsen GmbH
Werner Frosch
Mitarbeit: Viggo Haremst · Georg Brennecke · Maria Haremst · Ani Zakaryan · Dominik Nocon · Eric Eisma · Andreea Radulescu · Martyna Duras
3. Preis
Verfasser: msm Meyer Schmitz-Morkamer Architekten
Holger Meyer
Mitarbeit: Gregor Gutscher · Nikola Rubic · Xiaohua Zhang · André Picamilho
Modelbau: Wolfgang Hannemann
Visualisierung: Silisight, Sigrid Lippert