Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

12.2016 - Lavespreis 2016 - nachhaltig entwerfen / detailliert planen
Hannover

Auslober
Lavesstiftung, Hannover        

Wettbewerbsart
Award/Auszeichnung (nur für Studenten)

Wettbewerbsaufgabe
Im Studium geht es darum, an die Grenzen zu gehen, komplexe und möglicherweise nie wiederkehrende Aufgaben wie Flughafen- und Hochhausentwürfe zu meistern, die Übergänge zwischen Architektur und Kunst auszuloten, Visionen zu entwickeln und um noch vieles mehr. Das ist gut und richtig so und bereitet auf den Beruf vor. Und doch kommt es für die Berufspraxis und den beruflichen Erfolg oft viel mehr darauf an, auf dem Boden zu bleiben, alltägliche Planungsaufgaben sinnvoll bewältigen zu können, konstruktiv durchzuarbeiten und letztlich zur Baustellenreife zu bringen. Dieses Entwerfen bis ins technisch-konstruktive Detail ist nicht weniger anspruchsvoll, wenn gute Architektur entstehen soll, und unter dem Schlagwort der Nachhaltigkeit erlangt dieser Aspekt eine ganz neue, bisher unbekannte Aktualität, an der kein zukünftiger Architekt vorbeikommt. Die Lavesstiftung lobt daher jedes Jahr den mit 5.000 EUR dotierten Lavespreis aus. Ausgezeichnet werden Arbeiten mit hoher entwurflicher Qualität und hervorragenden Detaillösungen, die auch dem Aspekt der Nachhaltigkeit gerecht werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden der Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur an niedersächsischen Universitäten und Fachhochschulen.

Preisgerichtssitzung
Dezember 2016

1. Preis
Projekt: Skisprungschanzenanlage in Krummhübel
Joanna Paulina Baszynska, Hannover

2. Preis
Projekt: Hof.Haus – Ein Haus für Ankommende und Studierende
Alisa Klauenberg · Tobias Hasselder · Paul Eichholtz · Fabian Wieczorek, Hannover

3. Preis
Projekt: Mehr als ein Dach über dem Kopf
Lorenz Wittkugel · Johanna Leyh, Hannover

Anerkennungen
Projekt: N1 Square - Ferienhaus am Steinhuder Meer
Felix Rutenbeck ·  Pierre Martin ·  Hojun Noh, Hannover

Projekt: Neue Perspektiven für Gütersloh
Moritz Engel, Minden ·  Lisa Flöter, Hannover

Projekt: Mehr als ein Dach überm Kopf - Elementares Wohnen - Sihlwohnen
Franziska Faber ·  Christina Cernovsky, Hannover

Projekt: R(h)einrudern, ein neuer Ruderklub für Duisburg-Homberg
Charlotte Basedow, Hannover

Projekt: Flussbad e. V. Repräsentanz
Johannes Rose ·  Philip Wolf, Braunschweig

Projekt: Meet and Greet
Jacqueline Boos ·  Kira Hayungs, Oldenburg

Projekt: architecture for urban agriculture and living space
Michaela Beuscher, Hildesheim