Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

08.11.2016 - Quartier an der Hochmuttinger Straße
München

Auslober 

DEMOS Wohnbau GmbH, München

HI Wohnbau GmbH, München 

 

Koordination

bgsm Architekten Stadtplaner, München

 

Verfahrensart

Kooperatives Verfahren

 

Aufgabe

Das Planungsgebiet stellt im städtebaulichen Zusammenhang eine Lücke am nördlichen Stadtrand Münchens im Bereich Feldmoching dar. Durch deren Schließung können die bestehende Bebauung an der Paul-Preuß Straße und die Bebauung westlich der Hochmuttinger Straße arrondiert werden. Der Übergang zur offenen Feldflur im Norden soll durch eine Ortsrandeingrünung verträglich gestaltet werden. 

Die DEMOS Wohnbau GmbH, die HI Wohnbau GmbH und die WOWOBAU Wohnungsbaugesellschaft mbH beabsichtigen, in Kooperation mit dem Kommunalreferat der Landeshauptstadt München, an dieser Stelle ein neues Wohnquartier mit den zugehörigen Freiraumnutzungen sowie den sozialen Infrastruktureinrichtungen in Form von Kindertageseinrichtungen zu entwickeln. Damit besteht die Möglichkeit, dringend benötigten Wohnraum zu schaffen, der durch seine Nähe zu Haltepunkten des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) eine besondere Lagegunst besitzt. Vorbereitende Studien haben ergeben, dass hier Wohnraum mit einer Orientierungsgröße von ca. 500-600 Wohneinheiten in städtebaulich und landschaftsplanerisch verträglicher Weise entstehen können.

 

Preisgerichtssitzung

8. November 2016

 

Beteiligung

10 Arbeiten

 

1. Preis

Ammann Albers StadtWerke, Zürich

Burkhardt | Engelmayer Landschaftsarchitekten Stadtplaner Partnerschaft, München

 

2. Preis

su und z Architekten, München 

studioB Landschaftsarchitektur, München

 

3. Preis

MORPHO-LOGIC | Architektur und Stadtplanung, München

michellerundschalk landschaftsarchitektur und urbanismus, München