Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

11.11.2016 - Postareal Spandauer Ufer
Berlin

Auslober 

Spandauer Ufer GmbH Co. KG

(merz objektbau GmbH & Co. KG, Aalen

und FAY Projekt Nr. 120 GmbH, Mannheim

 

Koordination

Seyler + Pärssinen ProjektPartner GmbH, Stuttgart

 

Verfahrensart

Städtebauliches Werkstattverfahren

 

Wettbewerbsaufgabe 

Städtebauliches Werkstattverfahren zur Wiederbelebung des 14.000 m² großen Quartiers der ehemaligen Post in der Klosterstraße zwischen den Spandau Arcaden mit einem attraktiven Nutzungsmix. Dabei sollen vorwiegend Handel, Büro und Praxen geplant werden. Zusätzlich soll ein großzügiger Wohnanteil, Gastronomie und gegebenenfalls ein Fitnessstudio die nachhaltige Belebung – auch nach Geschäftsschluss – gewährleisten. Als weitere gewerbliche Nutzung sollten ein bis zwei Hotels angesiedelt werden.

 

Jurysitzung

11. November 2016

 

Beteiligung

6 Arbeiten

 

1. Preis

ASTOC Architects and Planners GmbH & Co. KG

 

2. Preis

KSP Jürgen Engel Architekten GmbH

Preisträger
1. Preis
ASTOC Architects and Planners GmbH & Co. KG
2. Preis
KSP Jürgen Engel Architekten GmbH