Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

04.11.2016 - Zweites Verwaltungsgebäude auf dem Areal Meielen Eichenweg
Zollikofen, Schweiz

Auslober 

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Bern

 

Koordination

Projektmanagement Inland III, Bern

 

Wettbewerbsart

Selektiver Gesamtleistungswettbewerb

 

Wettbewerbsaufgabe 

(b16001) Für den Geamtleistungswettbewerb im selektiven Verfahren, für das zweite Verwaltungsgebäude auf dem Areal Meielen Eichenweg in Zollikofen, wird ein Totalunternehmer (TU) mit einem qualifizierten Planerteam gesucht.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL lanciert mit vorliegender Ausschreibung den einstufigen Gesamtleistungswettbewerb mit vorgeschalteter Präqualifikation für das zweite Verwaltungsgebäude für das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT und weitere Benutzerorganisationen. Der Neubau mit insgesamt 1’160 Arbeitsplätzen auf dem Areal Meielen in Zollikofen hat das städtebauliche Konzept der 2013 fertiggestellten ersten Etappe zu respektieren. 

Für die herausfordernde Aufgabenstellung sucht die Auftraggeberin einen kompetenten Totalunternehmer mit einem qualifizierten Planerteam, welches eine hohe Fachkompetenz in Bezug zur gestellten Aufgabe sowie Erfahrungen in der Planung und Realisierung von vergleichbaren Projekten mitbringt.

 

Preisgerichtssitzung

4. November 2016

 

1. Rang - 1. Preis 

Marti Generalunternehmung AG, Bern 

Bauart Architekten und Planer AG, Bern 

Bächtold & Moor, Bern 

Hefti Hess Martignoni Bern AG, Bern 

Ingenieurbüro Riesen AG, Bern 

Grolimund + Partner AG, Bern 

w+s Landschaftsarchitekten AG, Solothurn 

MCS & Partner AG, Wettingen 

HP Misteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Oberwangen 

daskonzept ag, Thun 

Geotechnisches Institut AG Bern, Bern

 

2. Rang - 2. Preis 

Erne AG Holzbau, Stein 

Schneider & Schneider Architekten, Aarau 

MWV Bauingenieure AG, Baden 

Gruner Kiwi AG, Dübendorf 

Gruner Roschi, Köniz 

Bakus Bauphysik & Akustik AG, Zürich 

Studio Vulkan, Zürich 

D'Aujourdhui & Partners AG, Uster 

(Erne AG Holzbau, Stein)

 

3. Rang

Gross Generalunternehmung AG, Brugg 

Liechti Graf Zumsteg Architekten AG, Brugg 

HKP Bauingenieure AG, Baden  

HKG Engineering AG, Aarau 

Hans Abicht AG, Zug 

Wichser Akustik & Bauphysik, Zürich 

David & von Arx Landschaftarchitektur, Solothurn 

(Gross Generalunternehmung AG, Brugg)

 

4. Rang

Erne AG Bauunternehmung, Frick 

Jessen Vollenweider Architektur AG, Basel 

Schnetzer Puskas Ingenieure AG, Basel 

Hefti Hess Martignoni Zürich AG, Zürich 

Jobst Willers Engineering AG, Rheinfelden 

Bösch Sanitäringenieure AG, Unterengstringen 

Gruner AG, Basel 

Vogt Landschaftsarchitekten AG, Zürich 

Rapp Infra AG, Basel 

gkp Fassadentechnik AG, Aadorf 

BDS Security AG, Bern 

axet gm 

(ERNE AG Bauunternehmung, Frick)

 

5. Rang

Anliker AG Generalunternehmung, Emmenbrücke

Burckhardt + Partner AG, Bern 

SMT AG, Bern 

Hefti Hess Martignoni HHM, Zug 

Wirthensohn AG, Luzern 

Grünig + Partner AG, Liebefeld 

Tom Zeugin, Münsingen 

extra Landschaftsarchitekten, Bern 

Burri Müller Partner GmbH, Burgdorf 

Hefti Hess Martignoni HHM, Aarau 

Promafox AG, Zurzach 

Breitblick AG, Bern 

(Anliker AG Generalunternehmung)

 

Link zur Ausschreibung