Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

24.11.2016 - Theodor-Heuss-Park
Düren

Auslober 

Stadt Düren

 

Koordination

ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, Haan

 

Wettbewerbsart

Einladungswettbewerb

 

Wettbewerbsaufgabe 

Eine der wichtigsten Ordnungsmaßnahmen im Stadtumbauprozess „Innenstadt Düren“ ist das Projekt „Am Theodor-Heuss-Park“. Die Maßnahme besteht aus zwei Teilprojekten: 

- Errichtung eines Gebäudekomplexes auf dem ehemaligen Stadthallengelände („Bismarckquartier“) 

- Neugestaltung des Theodor-Heuss-Parks 

In Abstimmung mit den Investoren und Architekten des „Bismarckquartiers“ sollen sich die Freiflächen innerhalb des neuen Gebäudekomplexes mit dem Park als eine Einheit darstellen. Die Freiflächen auf dem Privatgrundstück des Bismarckquartiers werden daher im Wettbewerb mit einbezogen. Auch die angrenzenden Straßenräume, insbesondere die Bismarckstraße, sind konzeptionell mit in den Entwurf einzubeziehen. 

Um die freiraumplanerische und städtebauliche Qualität im Bismarckquartier und dem anschließenden Theodor-Heuss-Park zu sichern, hat sich der Auslober dazu entschlossen, einen kooperativen 2-phasigen Einladungswettbewerb gem. RPW 2013 mit integrierter Bürgerbeteiligung durchzuführen

 

Preisgerichtssitzung

24. November 2016

 

Beteiligung

11 Arbeiten

 

1. Preis

Atelier Reepel Landschaftsarchitektur, Düren

 

2. Preis

greenbox Landschaftsarchitekten, Köln

 

3. Preis

die3 landschaftsarchitektur, Bonn