Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

10.11.2016 - Landeswettbewerb 2016: Neues Urbanes Wohnen Am Vogelsang in Bonn – Ein Zuhause für Alle
Bonn

Hauptausrichter: 

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung 

und Verkehr NRW; 

 

Auslober

Stadt Bonn

VEBOWAG, Wohnbau GmbH

 

Kooperationspartner

Architektenkammer NW, Düsseldorf

 

Wettbewerbsbetreuung

scheuvens+wachten, Dortmund

 

Wettbewerbsart 

Nicht offener Realisierungswettbewerb nach RPW 2013

 

Wettbewerbsaufgabe

Die Vebowag beabsichtigt mit der Wohnbau GmbH als Auslober die Umstrukturierung eines 4,7ha großen Gebietes. Ausrichter ist das MBWSV, Mitauslober ist die Stadt Bonn, begleitet wird der Wettbewerb von der AKNW. Auf dem Gelände soll ein urbanes Stadtquartier mit rd. 250-350WE (ca. 25 000-35 000m2 BGF) in 4-6-gesch. Bauweise sowie eine Kita entstehen. Als Wohnungsmix sind 1/3 sozial gef. Wohnungsbau, 1/3 preisgedaempfter Wohnungsbau und 1/3 freifinanzierter Wohnungsbau vorzusehen. Schwerpunkte der Aufgabe sind die Durchmischung der Wohntypen, die Gestaltung der Freiraeume sowie das Mobilitätskonzept. Die Umsetzung ist ab dem Jahr 2019 geplant. Die hochbauliche Umsetzung soll zusammen mit einem oder mehreren Preisträgern auf Basis des Wettbewerbsergebnisses erfolgen. Die Stadt Bonn beabsichtigt die städtebauliche Überarbeitung als Rahmenplan nach den Vorgaben des Preisgerichtes und den Anforderungen der Bauherren durch einen oder mehrere Preisträger im unterschwelligen Bereich.

 

Beteiligung

21 Arbeiten

 

Preisgerichtssitzung 

10. November 2016

 

 

Link zur Ausschreibung

Preisträger
1. Preis
Prof. Schmitz Architekten GmbH, Köln
Prof. Peter Schmitz
L.Arch.: club L94 Landschaftsarchitekten, Köln
Burkhard Wegener
Mitarbeit: Daniel Ajwani · Anne Heidorn
2. Preis
Fabrik°B Architekten, Berlin
Christian Wolff
L.Arch.: el:ch landschaftsarchitekten, Berlin
Elisabeth Lesche
RSAA GmbH, Köln
Frédéric Ripperger
Mitarbeit: Kristin Schott · Michaela Selz
Olivia Giorgi · Anna Bogner
3. Preis
Gewers & Pudewill GmbH, Berlin
Georg Gewers
L.Arch.: w+p Landschaften, Berlin
Hans-Jörg Wöhrle
Mitarbeit: Philipp Winter · Nikos Athanasiadis
Daniel Schuster
Anerkennung
bof architekten, Hamburg
Bert Bücking · Patrick Ostrop · Ole Flemming
L.Arch.: Bruun & Möllers GmbH & Co. KG Landschaftsarchitektur, Hamburg
Moritz Möller
Mitarbeit: Sebastian Zelle · Yuichiro Yamada
Julian Weber
Anerkennung
ARCHITEKTURBÜRO SCHOMMER, Bonn
Karl-Heinz Schommer
L.Arch.: RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn
Stephan Lenzen
Mitarbeit: Laura Schommer-Wolstein · Siruk Hassan
André Rehsöft