Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

19.02.2014 - Neubau Grundschule
Worbis

Auslober: 
Landratsamt Eichsfeld
 
Koordination: 
GRAS* Gruppe Architektur & Stadtplanung, Dresden
 
Wettbewerbsart
Begrenzt offener baulicher Realisierungswettbewerb
 
Wettbewerbsaufgabe: 
Zur Verbesserung der räumlichen Gegebenheiten am Schulstandort Worbis
beabsichtigt der Landkreis Eichsfeld die bauliche Erweiterung der
Regelschule. In dem Erweiterungsbau soll Platz für eine 3-zügige
Grundschule mit Schulhort geschaffen werden. Mit der Einrichtung des
Schulstandortes sollen die Bedingungen für ca. 280 Grundschüler erheblich
verbessert werden. Für den Neubau wird eine Bausumme von 3,9 Mio. EUR (KG
300 und 400) veranschlagt.
 
Preisgerichtssitzung: 
19. Februar 2014
 
Beteiligung: 
19 Arbeiten
 
Link zur Ausschreibung
Preisträger
1. Preis:
Schettler Architekten, WEimar
Dr. Anke Schettler
Mitarbeit: Nancy Kirsten · Jörg Kopprasch
Eckhard Schmidt
2. Preis:
fuchs.maucher.architekten, Waldkirch
Cornell Fuchs · Michael Maucher
Mitarbeit: Susanne Berger · Thomas Schmitz
Valerio Calavetta
3. Preis:
Sebastian Murr, Dießen am Ammersee
Mitarbeit: Tarkan Yardimci · Sebastian Fulutowski
Katherina Deborah Ortner · Werner Schmuck
Fachplaner: Hans Murr
4. Preis:
Haus mit Zukunft
Architekten + Ingenieure, Erfurt
Thomas Weiß · Christian Kaiser
Mitarbeit: Stefanie Madsack
Fachplaner: Ronald Grüner
Anerkennung:
Pussert · Kosch Architekten, Dresden
Dirk Pussert · Achim Kosch
Mitarbeit: Michael Baer · Alexander Marx
Christian Kroll · Rico Schubert
Fachplaner: Sabine Otto · Manja Richter