Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

Schweiz-Davos: Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos

Tag der Veröffentlichung 28.09.2017
Amtsblattnummer -
Termin 20.10.2017
Verfahren Wettbewerbsbekanntmachung
Zulassungsbereich Sonstige
Sprache DE

Kurzbeschreibung

Schweiz-Davos: Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos

Originaltext

Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos

AUFTRAGGEBER

Auftraggeber ist die Gemeinde Davos, vertreten durch den Kleinen Landrat.

VERFAHRENSART
Der Wettbewerb wird als öffentlicher Projektwettbewerb im offenen, anonymen einstufigen Verfahren gemäss Art. 3.3 bzw. Art. 6.1 der Ordnung für Architektur- und Ingenieurwettbewerbe SIA 142 (Ausgabe 2009) sowie gemäss kantonalem Submissionsgesetz durchgeführt. Die Sprache des Verfahrens ist deutsch.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG
Teilnahmeberechtigt sind Fachleute aus dem Bereich Architektur mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz und in Ländern, die das GATT/WTO-Übereinkommen unterzeichnet haben. Stichtag für die Erfüllung der Bedingungen ist das Anmeldedatum.

AUFTRAG
Architekturleistung „Projektwettbewerb Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos“
Die Wettbewerbsaufgabe umfasst die Erarbeitung, Darstellung und Beschreibung eines Lösungsvorschlages für die Erweiterung der Schulanlage Bünda.

ECKDATEN
Ausschreibung, Frist für Anmeldung 28.09.2017 – 20.10.2017
Begehung 08.11.2017
Abgabe der Arbeiten 08.02.2018
Jurierung Mitte März 2018
Die weiteren Angaben können dem Wettbewerbsprogramm entnommen werden.

ANMELDEFRIST
Die definitive Anmeldung zur Teilnahme am Projektwettbewerb, mit Anmeldeformular und Selbstdeklarationsblatt, hat schriftlich bis spätestens 20. Oktober 2017 an das Wettbewerbssekretariat zu erfolgen. Massgebend sind das Datum des Poststempels/A-Post und die Bezahlung eines Depots von Fr. 300.- für die Wettbewerbsunterlagen auf folgendes Konto: Graubündner Kantonalbank 7002 Chur / CH67 0077 4330 1956 6390 0 Erweiterung Schulanlage Bünda Davos / Kto 70-216-5.

Vermerk: Depot Projektwettbewerb Schulanlage Bünda Davos.

Die Einzahlung gilt als Bestätigung der Anmeldung. Bei Abgabe eines beurteilbaren Entwurfes wird das Depot zurückbezahlt.

Anmeldeadresse für Unterlagen:
Hochbauamt, Gemeinde Davos, Berglistutz 1, 7270 Davos Platz
Vermerk: „Projektwettbewerb Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos“

HINWEIS
Mit dem Einreichen eines Wettbewerbsbeitrages anerkennen die Teilnehmer die Ausschreibung, die Wettbewerbsbestimmungen und die Entscheide des Preisgerichtes in Ermessensfragen.

BEURTEILUNGSKRITERIEN
Die Beurteilungskriterien sind im Wettbewerbsprogramm aufgeführt.

BEZUG DER UNTERLAGEN
Das Wettbewerbsprogramm und die Anmeldeunterlagen sind ab Donnerstag, 28.09.2017 im Internet unter www.gemeindedavos.ch verfügbar.

ENTSCHÄDIGUNG
Für den Projektwettbewerb steht dem Preisgericht eine Gesamtpreissumme von CHF 70‘000.- zur Verfügung (inkl. Mwst).

Anhaenge