Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

Deutschland-Wittenberg: Planungsleistungen zur Objektplanung der KITA „Katz und Maus“ in Boddin

Tag der Veröffentlichung 04.10.2017
Amtsblattnummer 190/2017 389307-2017
Termin 01.11.2017
Verfahren Verhandlungsverfahren
Zulassungsbereich EU / EWR
Sprache DE
Sie sehen die Kurzfassung des ausgewählten Ausschreibungstextes, bitte loggen Sie sich ein um den kompletten Ausschreibungstext sehen zu können. Als Abonnent können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen, falls Sie die Zugangsdaten nicht vorliegen haben, können Sie diese per E-Mail anfordern aboservice@wettbewerbe-aktuell.de

Hier können Sie Ihr Abonnement der Fachzeitschrift wettbewerbe aktuell bestellen und erhalten per E-Mail ihre Zugangsdaten.

Kurzbeschreibung

04/10/2017    S190    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation)  Deutschland-Wittenberg: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen 2017/S 190-389307
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung II.1.1) Bezeichnung des Auftrags: Planungsleistungen zur Objektplanung der KITA „Katz und Maus“ in Boddin. Referenznummer der Bekanntmachung: 2731416 II.1.2) CPV-Code Hauptteil 71000000 II.1.3) Art des Auftrags Dienstleistungen II.1.4) Kurze Beschreibung: Dienstleistung: Planungsleistungen für Ersatzneubau Kita „Katz und Maus“ in 19243 Boddin. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE80O Hauptort der Ausführung: Kita „katz und Maus“ ; Dorfrunde 17; 19243; Boddin. II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die Planungsleistungen umfasst gemäß Teil 3 HOAI Abschnitt 1 (Objektplanung Gebäude und Innenräume, LPH 1-9. Anrechenbare Kosten gemäß Kostenschätzung Objektplanung Gebäude: 749 900 EUR (netto) Der Kindertagesstättenbedarfsplan für den Landkreis Ludwigslust-Parchim zeigt für das Amt Wittenburg einen hohen Betreuungsbedarf auf. Die Kindertagesstätte Boddin hat dementsprechend eine starke Auslastung zu verzeichnen. Eine Bestandsanalyse der Architekten Rimpel und Leifels zum bestehenden Gebäude hat ergeben, dass dieses nicht sanierungswürdig ist. Daher hat die Gemeinde Wittendörp beschlossen, einen Ersatzneubau vorzunehmen. Im Rahmen der Planung und Durchführung des Ersatzneubaus ist eine enge Abstimmung mit dem Landkreis Ludwigslust-Parchim Fachdienst Jugend zwecks der Erteilung der zukünftigen Betriebserlaubnis vorzunehmen. Die Handlungsorientierung für Betriebserlaubnisverfahren für Kindertagesstätten in Ludwigslust-Parchim schreibt für die Krippen- und Kindergartenkinder entsprechende Mindestraumflächen im Innen- und Außenbereich vor, die zu berücksichtigen sind. Ferner muss bei dem Ersatzneubau zwingend eine Barrierefreiheit geschaffen werden, da dies einen Bestandteil der Förderbestimmungen bildet. Im Hinblick auf die Finanzierung soll im Kalenderjahr 2018 ein Fördermittelantrag gestellt werden. Hierzu benötigt der Auftraggeber entsprechende Zuarbeiten des Objektplaners bzw. dessen Mitwirkung. Termin für die Einreichung der Planungsunterlagen ist März/April 2018. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 15/01/2018 Ende: 30/04/2018 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden Geplante Mindestzahl: 3 Höchstzahl: 5 II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Die stufenweise Beauftragung bleibt vorbehalten. Die 1. Stufe umfasst die LP 1 bis 4. II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja Projektnummer oder -referenz: Noch unbekannt. II.2.14) Zusätzliche Angaben