Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

Deutschland-Steinfurt: Generalplanungsleistungen für die Errichtung des Westflügels (Bürotrakt mit BOS-Leitstelle) in Steinfurt

Tag der Veröffentlichung 30.09.2017
Amtsblattnummer 188/2017 385064-2017
Termin 27.10.2017
Verfahren Offenes Verfahren
Zulassungsbereich EU / EWR
Sprache DE
Sie sehen die Kurzfassung des ausgewählten Ausschreibungstextes, bitte loggen Sie sich ein um den kompletten Ausschreibungstext sehen zu können. Als Abonnent können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen, falls Sie die Zugangsdaten nicht vorliegen haben, können Sie diese per E-Mail anfordern aboservice@wettbewerbe-aktuell.de

Hier können Sie Ihr Abonnement der Fachzeitschrift wettbewerbe aktuell bestellen und erhalten per E-Mail ihre Zugangsdaten.

Kurzbeschreibung

30/09/2017    S188    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Deutschland-Steinfurt: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2017/S 188-385064
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung II.1.1) Bezeichnung des Auftrags: Generalplanungsleistungen für die Errichtung des Westflügels (Bürotrakt mit BOS-Leitstelle) in Steinfurt. Referenznummer der Bekanntmachung: 30-65-61-EU II.1.2) CPV-Code Hauptteil 71240000 II.1.3) Art des Auftrags Dienstleistungen II.1.4) Kurze Beschreibung: Das bestehende Gebäude des Gesundheitsamtes (Baujahr 1980) am Campus des Kreishauses Steinfurt soll abgerissen werden und durch ein Gebäude ersetzt werden, welches aus 2 Teilen besteht. Der erste Gebäudeteil (ca. 5 100 m2 BGF) wird als reines Bürogebäude genutzt. Der zweite Gebäudeteil (ca. 2 700 m2 BGF) wird für die Kreisleitstelle genutzt. Der Gebäudeteil mit dem Bürotrakt soll funktional und gestalterisch in Anlehnung an das 2015 fertig gestellte Gebäude (Südflügel) errichtet werden. Die zwischen dem abzureißenden Gesundheitsamt und dem Südflügel bestehende Brücke soll in die Planungen integriert werden. Der zweite Teil des Gebäudes, die Kreisleitstelle, soll baulich und zeitlich gemeinsam mit dem Bürotrakt errichtet werden, funktional aber vollkommen getrennt werden. Hierfür werden besondere Anforderungen an die Planung des Gebäudes gestellt. Zeitgleich aber durch einen separaten Planer erfolgt die Planung für die Leitstellentechnik. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA37 Hauptort der Ausführung: Kreisverwaltung Steinfurt; Tecklenburger Str. 10; 48565; Steinfurt. II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Generalplanerleistungen gemäß HOAI 2013: — Objektplanung für Gebäude und raumbildende Ausbauten, Teil 3 (1) LPH 2 – 4), — Objektplanung für Freianlagen, Teil 3 (2), LPH 1 – 4, — Tragwerksplanung, Teil 4 (1), LPH 1 – 3, — Technische Ausrüstung, Teil 4 (2), LPH 1 – 4. Zusätzliche Leistungen: — Beratungsleistungen gemäß HOAI 2013, — Leistungen für Thermische Bauphysik, — Erstellung eines Raumbuches, — Leistungen für Schallschutz und Raumakustik, — SiGeKo-Leistungen. Eine stufenweise Beauftragung der Leistungsphasen (zunächst nur bis LPH 2) ohne Anspruch auf eine weitere Beauftragung bleibt ausdrücklich vorbehalten. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 02/01/2018 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Die weitere Beauftragung der Leistungen der Leistungsphasen 5 bis 8 HOAI bleibt vorbehalten. II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben