Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

Deutschland-Rochlitz: S 82, ENB Stützwand BW 6 Sörnewitz und BW 14, BW 16 in Meißen – OP Ingbw, BOL (Lph. 8) und Objektbetreuung (Lph. 9) mit öBÜ, SiGeKo und weiteren Besonderen Leistungen FP TWP

Tag der Veröffentlichung 20.09.2017
Amtsblattnummer 180/2017 368922-2017
Termin 24.10.2017
Verfahren Offenes Verfahren
Zulassungsbereich EU / EWR
Sprache DE
Sie sehen die Kurzfassung des ausgewählten Ausschreibungstextes, bitte loggen Sie sich ein um den kompletten Ausschreibungstext sehen zu können. Als Abonnent können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen, falls Sie die Zugangsdaten nicht vorliegen haben, können Sie diese per E-Mail anfordern aboservice@wettbewerbe-aktuell.de

Hier können Sie Ihr Abonnement der Fachzeitschrift wettbewerbe aktuell bestellen und erhalten per E-Mail ihre Zugangsdaten.

Kurzbeschreibung

20/09/2017    S180    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Deutschland-Rochlitz: Baustellenüberwachung 2017/S 180-368922
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung II.1.1) Bezeichnung des Auftrags: S 82, ENB Stützwand BW 6 Sörnewitz und BW 14, BW 16 in Meißen – OP Ingbw, BOL (Lph. 8) und Objektbetreuung (Lph. 9) mit öBÜ, SiGeKo und weiteren Besonderen Leistungen FP TWP. Referenznummer der Bekanntmachung: 013044-04-I06-01-W II.1.2) CPV-Code Hauptteil 71521000 II.1.3) Art des Auftrags Dienstleistungen II.1.4) Kurze Beschreibung: Die Stützwand BW 06 im Zuge der S82 bei Sörnewitz sowie die Stützwände BW 14 und 16 in Meißen, in Richtung der Stationierung, von Netzknoten 4847003 nach 4846070 wurde mit folgendem Ergebnis geprüft: Die Standsicherheit und/oder Verkehrssicherheit der Bauwerke sind erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben. Eine umgehende Erneuerung ist erforderlich. Nähere Erläuterungen, siehe Pkt. II.2.4) dieser Bekanntmachung. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 71521000 71317200 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED2E Hauptort der Ausführung: Meißen, DE. II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: A) Objektplanung Ingenieurbauwerke, Bauoberleitung (Lph. 8) und Objektbetreuung (Lph. 9) mit örtlicher Bauüberwachung (einschließlich Überwachung der Verkehrssicherung), SiGe-Koordination nach Baustellenverordnung (BaustellV) während der Ausführungsphase und weiteren Besonderen Leistungen (BL) Fachplanung Tragwerksplanung; Leistungsbild entsprechend HOAI § 43 Lph. 8, 9, örtliche Bauüberwachung und BL Tragwerksplanung in Verbindung mit HOAI Anlagen 12.1 und 14.1 sowie den entsprechenden Technischen Vertragsbedingungen TVB-Ingenieurbauwerke und TVB-Tragwerksplanung, den Leistungsbeschreibungen der HVA F-StB und HVA B-StB Teil 3, jeweils in der aktuellen Fassung. Die Leistung ist in deutscher Sprache zu erbringen. B) Die Stützwand BW 06 im Zuge der S82 bei Sörnewitz sowie die Stützwände BW 14 und BW 16 in Meißen, in Richtung der Stationierung, von Netzknoten 4847003 nach 4846070 wurde mit folgendem Ergebnis geprüft: Die Standsicherheit und/oder Verkehrssicherheit der Bauwerke sind erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben. Eine umgehende Erneuerung ist erforderlich. Angaben zu den Ingenieurbauwerken: Stützwand BW 06: Ersatzneubau, Gesamtlänge: 91 m, Fläche: 246,5 m2, Fahrbahnbreite: 7,50 m, mittlere Höhe: 2,20 m, Konstruktion: Stahlbetonschale mit Rückverankerung, Hauptbaustoff: Stahlbeton; Stützwand BW 14: (mit Böschungsbereich): Ersatzneubau, Gesamtlänge: 428,7 m, STW 297,5 m, Böschung 131,2 m, Fläche: 904 m2, Fahrbahnbreite: 6,50 m, mittlere Höhe: 2,20 m, Konstruktion: Winkelstützwand, Böschung, Hauptbaustoff: Stahlbeton; Stützwand BW 16: Ersatzneubau, Gesamtlänge: 70 m, Fläche: 232 m2, Fahrbahnbreite: 6,0 m, mittlere Höhe: 2,20 m, Konstruktion: Winkelstützwand, Hauptbaustoff: Stahlbeton; C) Bauzeit/Leistungszeitraum: geplanter Baubeginn 3/2018, der Einsatz des AN erfolgt voraussichtlich ab: 3/2018, geplante Fertigstellung Ingenieurbauwerke STW BW 06, BW 14, BW 16: 05/2019. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Kostenkriterium - Name: Preis / Honorar / Gewichtung: 100 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 15 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben