Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

Deutschland-Rheinsberg: Arbeitnehmerüberlassung – 2 Arbeitskräfte zur „verantwortlichen Erstellung von Freimesskampagnen gemäß § 29 StrlSchV und selbstständiges Erstellen von Arbeitsaufträgen lt. PRISY R3“

Tag der Veröffentlichung 01.09.2017
Amtsblattnummer 167/2017 344716-2017
Termin 12.10.2017
Verfahren Offenes Verfahren
Zulassungsbereich EU / EWR
Sprache DE
Sie sehen die Kurzfassung des ausgewählten Ausschreibungstextes, bitte loggen Sie sich ein um den kompletten Ausschreibungstext sehen zu können. Als Abonnent können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen, falls Sie die Zugangsdaten nicht vorliegen haben, können Sie diese per E-Mail anfordern aboservice@wettbewerbe-aktuell.de

Hier können Sie Ihr Abonnement der Fachzeitschrift wettbewerbe aktuell bestellen und erhalten per E-Mail ihre Zugangsdaten.

Kurzbeschreibung

01/09/2017    S167    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Deutschland-Rheinsberg: Unterstützende technische Tätigkeiten 2017/S 167-344716
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Arbeitnehmerüberlassung – 2 Arbeitskräfte zur „verantwortlichen Erstellung von Freimesskampagnen gemäß § 29 StrlSchV und selbstständiges Erstellen von Arbeitsaufträgen lt. PRISY R3“. II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung Dienstleistungen Dienstleistungskategorie Nr 22: Arbeits- und Arbeitskräftevermittlung Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH, Betriebsteil Rheinsberg, Am Nehmitzsee 1, 16831 Rheinsberg. NUTS-Code DE40D II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft einen öffentlichen Auftrag II.1.4) Angaben zur Rahmenvereinbarung II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens Arbeitnehmerüberlassung – 2 Arbeitskräfte zur „verantwortlichen Erstellung von Freimesskampagnen gemäß § 29 StrlSchV und selbstständiges Erstellen von Arbeitsaufträgen lt. PRISY R3“ Unterlagenanforderung grundsätzlich Download über folgenden Link: http://www.ewn-gmbh.de/ausschreibungen.html II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 71336000 II.1.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein II.1.8) Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang: II.2.2) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Zahl der möglichen Verlängerungen: 4 Voraussichtlicher Zeitrahmen für Folgeaufträge bei verlängerbaren Liefer- oder Dienstleistungsaufträgen: in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung Beginn 1.1.2018. Abschluss 31.12.2018