Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

10.01.2017 - Wohnquartier ehemalige Barbara-Gerretz-Schule
Meerbusch-Osterath

Auslober
Stadt Meerbusch
Stadtplanung und Bauaufsicht
    
Koordination
pp a|s pesch partner architekten stadtplaner GmbH, Dortmund

Stadt Meerbusch

Wettbewerbsart
Nichtoffener einphasiger städtebaulicher Wettbewerb nach RPW 2013

Wettbewerbsaufgabe
Nach der Aufgabe der katholischen Grundschule Barbara-Gerretz-Schule und mit der beabsichtigten Verlagerung der Feuerwehr steht eine zentrale Fläche in Meerbusch-Osterath für eine städtebauliche Entwicklung zur Verfügung. In der Nähe des Haltepunktes Meerbusch-Osterath und von öffentlichen und privaten Versorgungseinrichtungen soll auf der etwa 3,2 ha großen Fläche ein qualitätvolles innerstädtisches Wohnquartier entstehen.

Preisgerichtssitzung
10. Januar 2017

Beteiligung
11 Arbeiten

 

Mehr zu diesem Wettbewerb finden sie in der April-Ausgabe!

Preisträger
1. Preis
Schultz-Granberg Städtebau + Architektur, Berlin · Martin Dennemark

bbz landschaftsarchitekten, Berlin · Martin Mengs
2. Preis
Konrath und Wennemar Architekten Ingenieure PartmbB, Düsseldorf · Lisa Schröder · Junga Lee · Stefan Luchmann

KLA kiparlandschaftsarchitekten GmbH, Duisburg · Susanne Gombert · Kornelia Keil · Michael Treutwein
Anerkennung
FABRIK·B Architekten, Berlin · Kristin Schott · Michaela Selz

Tünnemann Landschaftsarchitektur GbR, Nürtingen · Thorsten Schmidt

Ripperger Stadtplaner / Architekt, Köln