Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

08.12.2016 - 6-gruppige Kita in Edingen-Neckarhausen
Edingen-Neckarhausen

Auslober 

Gemeinde Edingen-Neckarhausen

 

Koordination

Naumer Freie Architekten BDB, Mannheim

 

Wettbewerbsart

Nicht offener Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 mit 12 Teilnehmern

 

Wettbewerbsaufgabe 

Es soll auf dem Grundstück der Gemeinde am Friedhof ein Neubau eines Kinderhauses mit 6 Gruppenbereichen entstehen.

Zusätzlich soll die Gestaltung des Erschließungsbereichs mit den nach LBO notwendigen Stellplätzen für PKW (6) und Fahrräder (30) Teil der Aufgabenstellung sein. Zu diesem Zwecke soll ein nicht offener architektonischer Realisierungswettbewerb mit 12 Teilnehmern nach RPW 2013 durchgeführt werden. Ziel des Wettbewerbs ist, die Qualitäten des Standorts herauszuarbeiten und durch einen zeitgemäßen und qualitätsvollen Neubau zu stärken. Die Planung soll dabei besondere architektonische, städtebauliche, freiraumplanerische und funktionale Qualitäten auf der Grundlage der in der Auslobung genannten Randbedingungen aufweisen.

 

Preisgerichtssitzung

8. Dezember 2016

 

1. Preis/1st Prize (€ 12.000,–)

MGF Architekten GmbH, Stuttgart

Josef Hämmerl

Mitarbeit: Prof. Jan Kliebe · Susanne Kliebe

Tim Fügmann · Laura Klose

 

2. Preis/2nd Prize (€ 9.000,–)

löhle neubauer architekten, Augsburg

Rainer Löhle · Regine Neubauer

Mitarbeit: B. Kratzer · B. Ritz · M. Weiss

L.Arch.: lohrer hochrein 

landschaftsarchitekten gmbh

Axel Lohrer

Tragwerk: furche geiger zimmermann gmbh

Michael Geiger

 

3. Preis/3rd Prize (€ 6.000,–)

stocker · dewes architekten, Freiburg

Wolfgang Stocker · Silke Stocker-Dewes

Mitarbeit: Sandra Munz

L.Arch.: AG Freiraum, Freiburg

J. Dittus · A. Böhringer

 

Anerkennung/Mention (€ 3.000,–)

Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten,

Nürnberg

Friedrich Bär · Bernd Stadelmann

Rainer Stöcker

Mitarbeit: Sebastian Blümel · Anton Hahn

Frank Riedel · Marco Eberhardt

 

Eine ausführliche Dokumentation finden Sie in wa 2/2017!

 

Link zur Ausschreibung